Segeln : WM-Teilnehmern Paroli geboten

Neumann/Tast ( Segelenummer 9307 ) in Führung vor Rammin/Sturm (9830 )
Neumann/Tast ( Segelenummer 9307 ) in Führung vor Rammin/Sturm (9830 )

Segeln: Güstrower Crews bei Sommerregatta des SV Einheit vorn

svz.de von
12. Juli 2014, 06:00 Uhr

70 Besatzungen der Bootsklassen Optimist, Cadet, Europe und Ixylon kamen zur Sommerregatta des SV Einheit Güstrow. Für die Segler der Klassen Europe und Cadet war dies zusätzlich eine Ranglistenregatta, die Punkte für die Gesamtwertung bringt.

Wettfahrtleiter Steffen Büttner hatte am Sonnabend aufgrund des äußerst schwachen und drehenden Windes seine liebe Not, einen segelbaren Kurs auszulegen. So wurden die Aktiven nach dem Auslaufen und einer längeren Wartezeit
auf dem See wieder in den Hafen zurück beordert. Nach rund einer Stunde wurde aber entschieden, doch noch einen Versuch auf dem ersten Teil des Inselsees zu unternehmen. Es reichte dann sogar noch für eine zweite Wettfahrt.

Am Sonntag waren die Bedingungen bei strahlendem Sonnenschein etwas besser. Drei Wettfahrten wurden zügig absolviert, wieder auf dem Ersten See, was sicherlich auch für die Zuschauer attraktiv war. Bei den Optimisten kam Maurice Bachmeyer vom gastgebenden SV Einheit am besten mit den Bedingungen klar. Zwei Laufsiege, ein zweiter, dritter und vierter Platz bedeuteten bei einem Streichresultat für ihn den Gesamtsieg. Er konnte dabei sogar den zurzeit Zweiten der Ranglisten Mecklenburg-Vorpommerns, Thabo Rösner vom Yachtclub Warnow aus Rostock, hinter sich lassen. Platz drei ging an Jelle Schwarze vom Rostocker Yachtclub.

Auch bei den Cadets zeigten die Güstrower Einheit-Segler ihr Können. Steuerfrau Jasmine Neumann konnte mit ihrer Vorschoterin Annalisa Tast einen hervorragenden 2. Platz belegen.
Sie mussten nur den amtierenden deutschen Meistern, Marie Rammin und Lia-Marie Sturm vom Segelclub Ribnitz, den Vortritt lassen. Platz drei ging an Richard Huth und Karina Winter (ebenfalls Ribnitz). Die beiden Ribnitzer Crews nehmen übrigens an der Weltmeisterschaft in Weymouth (England) teil, was den 2. Platz der Einheit-Seglerinnen sehr aufwertet.

weitere Ergebnisse:
Laser Radial: 1. Theo Ranis (WVG), 2. Alban Romanus (Einheit), 3. Tobias Beyer (WVG);
Europe: 1. Martin Kotte (Segelclub RHE), 2. Jan Plettau (Segelverein Pouch), 3. Sandra Dosedal (Segelclub Odin);

Ixylon: 1. Heidenreich/Schülke (Güstrow), Büchler/Pohla (Güstrow/Plau), 3. Schöck/Pohla (Güstrow/Plau)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen