zur Navigation springen

Speedway : Speedway-Day – der Tag für die ganze Familie

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Pfingsten ist traditionell Speedway in Güstrow angesagt und dieses Ereignis beginnt schon seit Jahren zehn Tage vorher mit dem VR-Speedway-Day, der am morgigen Donnerstag allen Besuchern einen freien Zugang zum Stadion und Fahrerlager ermöglicht. Wie in jedem Jahr greifen drei Offerten ineinander und so ist wieder für jeden etwas dabei. Zum einen gibt es die Möglichkeit, die Vorbereitungen der Aktiven im Fahrerlager direkt zu beobachten und dann auch den Wettbewerb auf der Bahn zu verfolgen. Dazwischen wird Michael Möller nicht nur sein Fahrkönnen zeigen, sondern auch erklären, was an der Maschine alles eingestellt werden muss. Schon vorher startet das Fahrradspeedway. Ab 13 Uhr können alle Interessenten ihr Können mit dem eigenen Bike auf der Bahn testen. Der Verein bittet darum, dass alle Teilnehmer auf ihre Sicherheit achten und einen Helm aufsetzen. Den besonderen Rahmen dieser Veranstaltung schaffen die volksfestartigen Angebote auf dem Vorplatz. Dazu zählen Hüpfburg, Mini-Eisenbahn, Karussell, Holzbauturm, Kinderschminken, Losbude und Bungee-Run. So wird der Feiertag ab 12 Uhr im Stadion an der Plauer Chaussee ein Fest für die ganze Familie.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen