zur Navigation springen

vorschau : Saisonfinale im Fußball eingeläutet

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Lokaler Sport am Wochenende: Landesliga endet mit Heimspielen für GSC und Laage / Güstrows Faustballmänner mit Heimrecht


Faustball


Die Faustballer des Güstrower SC setzen ihre Punktspiele in der 2. Bundesliga-Staffel Ost fort. Am Sonnabend haben die Männer Heimrecht im Jahn-Stadion ab 13 Uhr gegen den VfL Kellinghusen II und den VfK 1901 Berlin II. Da ist der GSC in der Pflicht, die zuletzt eher schwachen Vorstellungen auszugleichen. Leicht wird das nicht. Die Bundesligareserve aus Kellinghusen hat bisher zwar nur zwei Punkte auf dem Konto, doch die junge Mannschaft hatte es ihren Gegnern zumeist nicht einfach gemacht. Der GSC muss diese Aufgabe sehr konzentriert angehen, wenn es nicht zu einer unangenehmen Überraschung kommen soll. Das gilt erst recht für das Spiel gegen die Berliner. Diese erfahrene Mannschaft verzeiht keine Fehler, von denen die Güstrower zuletzt zu viele gemacht hatten.

Die Damen des GSC müssen am Sonntag ab 11 Uhr in Berlin-Kaulsdorf gegen den alten Rivalen Stern Kaulsdorf und gegen den TSV Wiemersdorf bestehen. Zwei Punkte gegen Wiemersdorf erscheinen möglich, und vermutlich geht es gegen Kaulsdorf wie immer ziemlich spannend zu, wenngleich die Berlinerinnen sicher die bessere Ausgangsposition haben.


Leichtathletik


Die Altersklassen U14, U18 sowie Frauen und Männer suchen in Neubrandenburg die Landesmeister. Sonnabend geht es um 11 Uhr los, am Sonntag um 10.30 Uhr. Die letzten Wettkämpfe enden jeweils gegen 16 Uhr. In den meisten Disziplinen sind auch junge Sportler des LAC Mühl Rosin am Start.


Radwandern


Heute geht es mit den Ü50-Aktiven des Güstrower SC über Spoitgendorf nach Gremmelin. Dort wird eine Pause eingelegt, in der das Hotel Gut Gremmelin und die aktuelle Ausstellung im Haus besucht werden können. Zur Zeit sind Malerei, Zeichnungen und Fotografie des Künstlers Udo Beschoner zu sehen. Zu der ca. 36 km langen Tour wird um 14.30 Uhr auf dem Markt/Ecke Pfarrkirche, gestartet.


Sportspiele


Mit fünf Sportarten werden die Kreis-Kinder- und Jugendsportspiele fortgesetzt. Sonnabend wird ab 14 Uhr in der Sport- und Kongresshalle Güstrow Volleyball gespielt.

Sonnabend und Sonntag, ab 10 Uhr, werden auf dem Güstrower Inselsee die Segelwettbewerbe ausgetragen.

In Neubukow findet Sonnabend ab 10 Uhr das Sportschießen statt, während zur gleichen Zeit in Graal-Müritz (Sporthalle Ostsee-Grundschule) Basketball beginnt.

Und Sonntag beginnt um 8.30 Uhr in Sanitz (Walter-Schütz-Anlage) Kart-Slalom.

Kommenden Mittwoch (Oberstufen) und Donnerstag (Grundschulen), jeweils ab 9 Uhr, ist dann im Niklotstadion die Leichtathletik an der Reihe.


Fußball-Landesliga


Männer Nord 26. (letzter) Spieltag, Sonntag 14 Uhr: Laager SV – FC Förderkader RS, Güstrower SC – SV Prohner Wiek, TSV Graal-Müritz – Bölkower SV


Fußball-Landesklasse


Staffel I 26. (letzter) Spieltag, Sonnabend 15 Uhr: Güstrower SC II – FSV Malchin (Fischerweg)


Fußball-Kreisoberliga


Männer Staffel II 29. Spieltag, Sonntag 14 Uhr: Schwaaner Eintracht – FSV Krakow am See, SV Warnemünde II – SV Lohmen, KSG Lalendorf/Wattmannshagen – VfB Traktor Hohen Sprenz, TSV Einheit Tessin – Laager SV II, Bölkower SV II – TSV Thürkow

Alte Herren Staffel I 12. Spieltag, heute 18.30 Uhr: GSC – FSV Krakow am See, SV Eintracht Groß Wokern – LSG Lüssow, KSG Lalendorf/Wattmannshagen – ETSV Güstrow, SG Laage/Liessow – TSV Thürkow, SV Teterow – SV Einheit Güstrow, Sonntag 10 Uhr: SV Lohmen – Bölkower SV

Alte Herren Ü35 Staffel II 8. Spieltag, heute 19 Uhr: ESV Lok Rostock – VfB Traktor Hohen Sprenz

B-Junioren 18. Spieltag, Sonnabend 11 Uhr: Laager SV – SV Hafen Rostock II, Sonntag 9.30 Uhr: GSC II – SG Neubukow/Mulsow/Rerik (Borwinseck)

F-Junioren 22. (letzter) Spieltag, Sonnabend 10 Uhr: PSV Rostock – GSC


Fußball-Kreisliga


C-Junioren 22. (letzter) Spieltag, Sonnabend 10 Uhr: SV Warnemünde – Laager SV, Sonntag 11 Uhr: FSV Krakow am See – SV Hafen Rostock (B-Mä), SV Reinshagen – GSC III, bereits gespielt: Groß Wokern/ Lalendorf – SV Pastow 1:2

D-Junioren 22. (letzter) Spieltag, Sonnabend 9.30 Uhr: GSC III – Union Sanitz (Jahnstadion)

E-Junioren Staffel II 18. (letzter) Spieltag, heute 18 Uhr: GSC II – SV Teterow (Fischerweg), Sonnabend 10 Uhr: SG Neubukow/Mulsow/Rerik – Laager SV (Neubukow)

F-Junioren 25. Spieltag, Sonnabend 9 Uhr: Rostocker FC II – Laager SV, 9.30 Uhr: GSC II – TSV Bützow (Fischerweg)


Fußball-Kreisklasse


D-Junioren 18. (letzter) Spieltag, Sonnabend 10 Uhr: SV Klein Belitz – GSC IV, SG Jördenstorf/Thürkow – SG Groß Wokern/Lalendorf (Sukow)

E-Junioren Staffel II 25. Spieltag, Sonnabend 9 Uhr: GSC III – SV Teterow II (Fischerweg), 10 Uhr: SG Groß Wokern/Lalendorf – TSV Einheit Tessin, SV Reinshagen – SV Lohmen II, SG Groß Wokern/Lalendorf II – SSV Satow (Groß Wokern), 11 Uhr: SV Lohmen – SG Warnow Papendorf II, Sonntag 10 Uhr: FSV Krakow am See – Bölkower SV

F-Junioren Staffel II 22. (letzter) Spieltag, Sonnabend 10 Uhr: SV Lohmen – SV Teterow II, Sonntag 9.30 Uhr: GSC III – Bölkower SV (Fischerweg), 10 Uhr: SG Groß Wokern/Lalendorf – Schwaaner Eintracht (Groß Wokern)



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen