zur Navigation springen

Schach : Luft wird dünn in der Schach-Oberliga

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

svz.de von
erstellt am 23.Mär.2017 | 05:00 Uhr

Allmählich wird die Luft für die Schachgemeinschaft Güstrow/Teterow dünn in der Oberliga. Auch nach der siebenten Runde wartet die Mannschaft weiter auf den ersten Doppelpunktgewinn. Gegen die Mannschaft vom Schachklub König Tegel II hechelten die Mecklenburger ständig einer Führung des Gegners hinterher und schafften bis zur siebenten Partie auch immer wieder den Ausgleich. Doch die letzte Partie des Tages ging verloren und damit das Spiel.

Der Wettkampf begann mit einem Remis von Oliver Ramp. Nachdem die Partie am 1. Brett für Güstrow/Teterow verloren ging, schaffte Alexander Luther mit einem Sieg postwendend den Ausgleich. Als vierter Spieler der Gäste stellte Holger Dettmann die Schachuhr ab. Er hatte am 6. Brett ein Remis erreicht. Nach der anschließenden Niederlage am 7. Brett schaffte Robert Münch wieder den zwischenzeitlichen Ausgleich. 3,5:3,5 stand es, als sich Thomas Fidorra mit seinem Gegner auf ein Unentschieden verständigt hatte. Alle Spieler versammelten sich nun um das 2. Brett, aber das Daumendrücken half nicht. Die Partie ging für die Mecklenburger verloren und damit auch das sechste Spiel bei einem Unentschieden.

Nun bedarf es schon eines kleinen Wunders, soll es für Güstrow/Teterow nach einem Jahr Oberligazugehörigkeit nicht wieder in Richtung Verbandsliga gehen. In der achten Runde muss die SG am 23. April bei dem starken Team der TSG Neuruppin antreten. Und auch wenn Güstrow/Teterow von der Papierform her unterlegen ist, muss unbedingt ein Sieg her, will man sich noch eine minimale Chance auf den Klassenerhalt bewahren. In der 9. und letzten Runde der Saison empfängt die SG Güstrow/Teterow am 7. Mai den Mitabstiegskandidaten vom Schachclub Empor Potsdam.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen