Laufsport : Laufcup auf der Zielgeraden

Auf dem Podest-Rang 2, trotzdem 25 Punkte in der LC-Wertung: Ricardo Wendt (SC Laage)
Auf dem Podest-Rang 2, trotzdem 25 Punkte in der LC-Wertung: Ricardo Wendt (SC Laage)

11. Baaber Heidelauf: Trotzdem waren nur wenige Güstrower und Laager Läufer dabei

svz.de von
27. September 2017, 05:00 Uhr

Zugegeben: Weder die Anreise noch die Streckenführung beim Heidelauf in Baabe auf der Insel Rügen sind als besonders einfach einzuschätzen. Trotzdem hätte es die 11. Auflage der gut organisierten Veranstaltung verdient gehabt, dass ein paar Läufer mehr aus Güstrow und Laage den Weg dorthin finden. Immerhin geht der Laufcup Mecklenburg-Vorpommern in seine entscheidende Phase und in Baabe ging es wieder um wertvolle Punkte.

Ralf Kähler vom LSV Güstrow blieb es in den Erwachsenenklassen so vorbehalten, den einzigen Podestplatz in einem Cupwettbewerb zu erringen. Nach 1:00:13 Stunden belegte er in der Altersklasse M 45 den 3. Platz. Allerdings ist zu bemerken, dass Kählers Vereinskamerad, Günter Wolf, freiwillig auf die 25 Punkte verzichtete. Er steht bereits als Gesamtsieger seiner Altersklasse M 75 fest, und handelte nach dem Motto: wenn ich schon die weite Reise mache, will ich auch mindestens eine Stunde laufen. Und weil dafür die in der Cupwertung berücksichtigten 10 Kilometer für den agilen 76-Jährigen nicht ausreichen, bezwang er die 15-Kilometer-Strecke in 1:13:54 Stunden. Zweiter seiner Altersklasse über 10 Kilometer wurde der LSV-er Folke Dedering (1:11:06). Leider ist der 71-Jährige in diesem Jahr allerdings nicht für dem Laufcup gemeldet.

Hervorragend machten es die Laager Jugendlichen über 6 Kilometer. In drei der vier Jugendklassen antretend, holten sie dreimal volle 25 Punkte in der Cupwertung. Maximilian Heise (22:30 Min.) siegte bei den unter 20-Jährigen. Ricardo Wendt (24:17) musste sich als Zweiter des Laufes der unter 16-Jährigen zwar einem Neubrandenburger Konkurrenten geschlagen geben, da dieser aber nicht LC-startberechtigt ist, war er schnellster Cupläufer seiner Altersklasse. Und bei den unter 16-jährigen Mädchen drehte Leonie Model diesmal den Spieß um und verwies nach 31:17 Minuten die Seriensiegerin Jennifer Heise (31:21) auf Rang 2.


Sechs Podestplätze im Nachwuchslaufcup


Ganz stark präsentierten sich auch wieder die jüngsten Laager Läuferinnen und Läufer im Intersport-Nachwuchslaufcup über 2 Kilometer. Sechsmal wurden sie bei der Siegerehrung aufs Podest gerufen. Pia Boldt (WU 8) und Benjamin Menge (MU 10) ragten mit ihren Siegen noch heraus.


Weitere Ergebnisse: Laufcup M-V: 15 km: W 40: 4. Y. Lübs 1:16:41; W 45: 5. A. Heise 1:25:51; M 20: 6. J. Voß (LSV Güstrow) 1:07:12; M 45: 10. B. Dedering; M 55: 6. H. Herrmann (beide LSV Güstrow) 1:06:57; Intersport-Nachwuchslaufcup: 2 km: WU 10: 2. V. Koch, 3. Ph. Wendt; WU12: 2. D. Koch; MU 12: 6. N. Lübs; MU 14: 2. N. Gierz, 3. M. Schwarck (LSV Güstrow/ ohne Bezeichnung alle SC Laage)



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen