Schach : Landesmeistertitel für Schachspielerinnen

Charlotte Eulitz
Charlotte Eulitz

Bei den Landesmeisterschaften im Schnellschach des Nachwuchses haben Schülerinnen der Schachgemeinschaft Güstrow/Teterow zwei Titel errungen.

svz.de von
25. November 2015, 15:24 Uhr

Bei den Landesmeisterschaften im Schnellschach des Nachwuchses haben Schülerinnen der Schachgemeinschaft Güstrow/Teterow zwei Titel errungen. Gespielt wird Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Spieler und Partie. In der Klasse u12w gewann Charlotte Eulitz, bei u16w blieb Cindy Zoll siegreich. In beiden Altersklassen starteten die Mädchen wegen einer zu geringen Teilnehmerzahl im Feld der Jungen und schlugen sich dort achtbar. Charlotte erreichte vier von sieben möglichen Punkten und belegte damit in der Gesamtwertung den 8. Platz. Cindy kam auf zwei Punkte. Auch die Jungen erzielten sehr gute Ergebnisse. In der u12 belegte Jaden Lippitz als jüngster Teilnehmer mit ausgezeichneten 3,5 Punkten den 13. Platz. Ebenfalls 3,5 Punkte bedeuteten für Steven Jaster in der u16 den 10. Rang, während Hans Jürgen Rößler mit einem Punkt auf dem 16. Platz einkam.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen