Fußball-Verbandsliga : In die Winterpause retten

svz_plus
Einmal noch strecken, dann ist Winterpause: Sven Bildhauer (l.) gastiert mit dem Güstrower SC am Sonnabend beim SV Görmin.
Einmal noch strecken, dann ist Winterpause: Sven Bildhauer (l.) gastiert mit dem Güstrower SC am Sonnabend beim SV Görmin.

Fußball-Verbandsliga, 16. Spieltag: Güstrower SC plagen auch vor dem letzten Spiel in Görmin Personalsorgen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
07. Dezember 2018, 05:00 Uhr

Im Großen und Ganzen ist die Fußballwelt bei Verbandsligist Güstrower SC durchaus in Ordnung: Nach 15. Spieltagen stehen die Mannen um Trainer Holger Scherz auf Platz drei und liegen voll im Soll. Aber a...

Im noGeßr nud znaneG sti ide ltlußlwaeFb bie tradsigeVnbsli türoGewrs SC uhdacrus in rnugO:nd Nach 5.1 letgianpSe ehtsen edi nanMne mu niarTre oreglH chzerS auf laPzt dier udn neglie vllo mi lSo.l Aerb rrnaseedsiet ltühf cshi dei uakeetll ähaewScehcsph eds GSC lales endrae lsa utg n.a ireV rde tnztlee nüff fltscePhielip ggnein rreovnel. saD aht raeb utge :redGnü nbNee geneiin lVneerttze chrswtiee ied Gtorrweüs ezztult ahcu edi Gpeliel.pwre Wir„ tonnnke eni tim enrei tfnees rFontiamo lpn.eesi Drüfa bhean irw asd reba agnz tgu h“c,atemg atsg elHogr rhcSze. erW imh im ngomreig äissuletArwsp ibem SV rnmiGö ruz regngfVuü hs,tet wßei er nohc .tcnhi „aDs idwr ewderi iene uksitzgiferr r.umNem iWr üensms asd eweingrid breü eid eünhB nbnri,ge wnen ölmhcgi rcferh,“olieg agts zS.rehc Er esswi brae ,ucah sdas dsa znga wghceiisr rw.id itM 14 kuetnnP saemneltm die aksonemrtrf ermnGirö muz tjnegezi kZnitetup eretbis os eivle uPektn ewi ni red mseganet aenrngvegen n.isoaS

rbeA vno eeidsm nenei Sipel wlil rlHoge eSczhr edi urHdinne hctin bagingäh cma.ehn agRn„ eidr tis ualsotb ni .Orundng chI nib ad ahcu ieen.tstetfnnnap iWr hbnea pruühatbe nneeki ,rucDk leiw das leal im nireeV dnu ni dre nncsafhaMt sriachelits eznäie,snhtc“ eräktlr dre g4.-ihäer8J dmozTrte nsdi dei seroGtrüw rfho, ewnn idnlhce nspetWrueai .sit r„uZ kurdüRenc elonwl wir ndna hnoc almein ella ätfrKe ,d“lüennb sgat Srzceh und o,fhtf dssa ied ebselPoornpmaerl nnda dlenhci nei enEd n.bahe

zur Startseite