Faustball : Hallensport rückt in den Fokus

Die Handball-Frauen der SG Bützow/Güstrow um Anna-Sophia Herbst treffen am Sonnabend auf den Doberaner SV.
Foto:
Die Handball-Frauen der SG Bützow/Güstrow um Anna-Sophia Herbst treffen am Sonnabend auf den Doberaner SV.

Sportvorschau: Faustballer des Güstrower SC und Handballer des Güstrower HV in der Sporthalle Kessinerstraße im Einsatz

von
04. Dezember 2014, 12:16 Uhr

Das Fußballjahr geht an diesem Wochenende zumindest auf dem Rasen zu Ende, ehe dann in der Halle weitergekickt wird. Die Kreisoberliga hat am Sonnabend ein spannendes Spiel zu bieten, wenn sich um 10.30 Uhr die Männer-Reserven vom Bölkower SV und Güstrower SC in Mühl Rosin gegenüber stehen.

Die Faustballer des GSC gehen am Sonnabend ebenfalls auf Punktejagd, allerdings unter dem Hallendach in der Kessinerstraße, wo auch am Sonntag die Handballer des Güstrower HV einige Heimspiele austragen.

Einen Weihnachtspokal gibt es auf dem PSG-Schießplatz zu gewinnen.


Faustball


Am Sonnabend geht es für die Faustballer der Güstrower SC in die Rückrunde der laufenden Hallensaison. Ab 14 Uhr treffen sie in der Sporthalle Kessinerstraße auf den VfL Kellingusen II und die SG Bademeusel.

Die Faustballerinnen des Güstrower SC I müssen dagegen am Sonntag nach Bad Bramstedt und treffen dort auf den VfK Berlin und den VfL Kellinghusen II.


Handball


Der Güstrower HV bestreitet folgende Heimspiele:

Sonntag, 10.30 Uhr: männliche Jugend B – Plauer SV, 12 Uhr: weibliche Jugend B – HSV Greif Torgelow, 13.30 Uhr: männliche Jugend C – SSV Einheit Teterow, 15.15 Uhr: III Männer – SV Aufbau Sternberg, 17 Uhr: I. Männer – Plauer SV

Die weibliche Jugend C des Güstrower HV spielt am Sonntag um 10 Uhr beim SV Warnemünde.

Am Sonnabend, 15.30 Uhr, begrüßen die Frauen der SG Bützow/Güstrow den Doberaner SV in der Wilhelm-Schröder-Sporthalle.


Sportschießen


Am Sonnabend, 9 bis 13 Uhr, wird auf dem PSG-Schießplatz, Güstrow-Bockhorst, um den Weihnachtspokal geschossen. In getrennten Wertungen werden die Disziplinen KK-Standardgewehr 50m Standauflage, KK-Kurzwaffe 25 m einhändig (jeweils 20 Schuss nach Probe) und KK-Selbstladegewehr, 6 Serien Fallscheiben, angeboten.


Fußball-Landesliga


Männer, Sonnabend 13.30 Uhr: TSV Bützow – Laager SV

A-Junioren, Sonnabend 10 Uhr: SV Pastow – Laager SV

B-Junioren, Sonntag 11 Uhr: FC Pommern Greifswald – Güstrower SC II

C-Junioren, Sonntag 9.30 Uhr: Greifswalder SV – Güstrower SC

D-Junioren, Sonnabend 10 Uhr: Rostocker FC II – Laager SV, Sonntag 11 Uhr: Stralsunder FC – Güstrower SC


Fußball-Kreisoberliga


Männer, Sonnabend 10.30 Uhr: Bölkower SV II – Güstrower SC II, 13.30 Uhr: SG Recknitz-Ost/Thelkow – VfB Traktor Hohen Sprenz, KSG Lalendorf/Wattmannshagen – FSV Nordost Rostock

F-Junioren, Sonntag 9 Uhr: FSV Rühn – Güstrower SC


Fußball-Kreisliga


Männer, Sonnabend 11.30 Uhr: Rostocker FC III – LSG Lüssow, 13.30 Uhr: FSV Krakow am See – Sukower SV, SV 90 Lohmen – SV Eintracht Groß-Wokern, Sonntag 12.30 Uhr: SV Hafen Rostock II – Güstrower SC III, 13.30 Uhr: Laager SV – SV Aufbau Liessow/Diekhof

Frauen, Sonntag 11 Uhr: SV Hafen Rostock II – VfB Traktor Hohen Sprenz

C-Junioren, Sonnabend9.30 Uhr: Güstrower SC III – SG Warnow Papendorf (Jahnstadion)

D-Junioren, Sonntag 10 Uhr: Bölkower SV – SV Rövershagen II

E-Junioren, Sonnabend 8.45 Uhr: SV Hafen Rostock II – Güstrower SC II

F-Junioren, Sonnabend 9.30 Uhr: Laager SV – SG Neubukow/Mulsow/Rerik,

Sonntag 10 Uhr: Güstrower SC II – SV Pastow (Fischerweg)


Fußball-Kreisklasse


Männer, Sonnabend 13.30 Uhr: FSV Nordost Rostock IV – SV Aufbau Liessow/Diekhof II, Sonntag 13.30 Uhr: KSG Lalendorf/Wattmannshagen II – SV Rethwisch II, TSV Langhagen/Kuchelmiß – MSV Dahmen

D-Junioren, Sonnabend 9.30 Uhr: Laager SV II – SG Groß-Wokern/Lalendorf, 11 Uhr: SV 90 Lohmen – FSV Krakow am See, Sonntag 9 Uhr: Gnoiener SV – Güstrower SC III, 10 Uhr: SG Groß-Wokern/Lalendorf II – Bölkower SV

E-Junioren, Sonnabend 9.30 Uhr: SV Pastow – Güstrower SC III, 10 Uhr: SV 90 Lohmen – TSV Bützow

F-Junioren, Sonnabend 10 Uhr: TSV Einheit Tessin – Bölkower SV, SV Klein Belitz – SG Krakow am See/Lohmen


Fußball- Hallenkreisturnier


G-Junioren, Sonnabend ab 13 Uhr in Sanitz (mit dem Güstrower SC)


Volleyball-Landesliga


Am Sonnabend, 10 Uhr, bestreitet der SV Hoppenrade den letzten Wettkampf des Jahres. Auswärts geht es zu den Vertretungen der zweiten Uni-Mannschaft und des SV Warnow 90 aus Rostock (Schulsporthalle Pawlow Str./Rostock Südstadt.).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen