Fußball : Güstrower Mädchen in Fußball-Kreisauswahl

lea sophie jahns (1)

svz.de von
18. Dezember 2013, 06:00 Uhr

Erstmals seit Jahren steht mit der achtjährigen Lea Sophie Jahns wieder ein Güstrower Mädchen in der Fußball-Kreisauswahl. Stützpunkt- und Kreisauswahltrainer Gerald Blümel nominierte Lea Sophie, die seit Saisonbeginn für die FI-Junioren des Güstrower SC vorwiegend im rechten Mittelfeld kickt, für die Hallenlandesmeisterschaft für Kreisteams der E- und F-Juniorinnen am 26. Januar in Bützow. In den Fokus des Rostocker Auswahltrainers geriet das Mädchen, das von Geburt an taub ist und deshalb ein Cochlear-Implantat trägt, bei der Sichtung vor allem wegen ihrer Schnelligkeit.

Mit Leonie Sobeck (10) vom Laager SV ist neben Lea noch ein weiteres Mädchen aus unserer Region bei dem Turnier.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen