zur Navigation springen

Sportvorschau : GHV-Männer starten auswärts

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Verbandsliga-Handballer sind morgen in Neukloster zu Gast / Fußball-Landesligisten aus Bölkow und Laage mit Heimrecht

svz.de von
erstellt am 11.Sep.2014 | 11:38 Uhr

Die Sommerpause hat nun auch für die Handball-Männer des Güstrower HV ein Ende. Der Verbandsligist startet am Sonnabend mit einem Auswärtsspiel in Neukloster in die Saison. Auch die Landesliga-Volleyballer des SV Hoppenrade bestreiten ihren Auftakt – auwärts in Grimmen.


Handball


Die Frauen der SG Bützow/Güstrow (MV-Liga) treten am Sonntag um 14.30 Uhr zum Saisonauftakt beim Stralsunder HV an.

Die Männer des GHV (Verbandsliga) starten am Sonnabend mit einem Auswärtsspiel beim VfL Blau-Weiß Neukloster. Anwurf ist um 17 Uhr.


Volleyball


Am Sonnabend beginnt für die Volleyballer des SV Hoppenrade die neue Saison in der Landesliga. Die ersten beiden Spiele bestreiten die Hoppenradener Auswärts in Grimmen gegen den Gastgeber vom JSV Grimmen und den VfL Schwerin. Spielbeginn ist ab 11.30 Uhr.


Fußball-Verbandsliga


Frauen, Sonntag 14 Uhr: SV Waren – Güstrower SC

A-Junioren, Sonntag 11.30 Uhr: Rostocker FC – Güstrower SC

B-Junioren, Sonnabend 10 Uhr: FC Hansa Rostock U15 – Güstrower SC


Fußball-Landesliga


Männer, Sonnabend, 14 Uhr: Tribseeser SV – Güstrower SC, Laager SV – SV Hafen Rostock, 15 Uhr: Bölkower SV – TSV Bützow

A-Junioren, Sonnabend 10 Uhr: Laager SV – SV Teterow, FSV Krakow am See – SSV Satow

B-Junioren, Sonnabend 9.30 Uhr: Güstrower SC II – VfL Bergen (Jahnstadion)

C-Junioren, Sonntag 9.30 Uhr: Güstrower SC – Sievershäger SV (Jahnstadion)

D-Junioren, Sonntag 9.30 Uhr: Laager SV – FC Förderkader René Schneider, 11.15 Uhr: Güstrower SC – FSV Bentwisch (Jahnstadion)


Fußball-Kreisoberliga


Männer, Sonnabend 12 Uhr: Bölkower SV II – SV Warnemünde II, 14 Uhr: Güstrower SC II – SG Motor Neptun Rostock (Jahnstadion), VfB Traktor Hohen Sprenz – FC Förderkader René Schneider II, 15 Uhr: KSG Lalendorf/Wattmannshagen – SG Recknitz-Ost Thelkow

Alte Herren Ü35, Staffel II, heute 17.45 Uhr: Güstrower SC – ETSV Güstrow (Jahnstadion), SG Laage/Liessow – Bölkower SV, SV Teterow – FSV Krakow am See, KSG Lalendorf/Wattmannshagen – SV 90 Lohmen, SV Einheit Güstrow – LSG Lüssow, 18 Uhr: VfB Traktor Hohen Sprenz – ESV Lok Rostock

B-Jugend, Sonntag 13.30 Uhr: SG Motor Neptun Rostock – SG Groß-Wokern/Lalendorf

C-Jugend, Sonntag 9 Uhr: SV Hafen Rostock II – FSV Krakow am See, 11 Uhr: Laager SV – FSV Nordost Rostock, SV Eintracht Groß-Wokern – TSV Thürkow

D-Jugend, Sonntag 12 Uhr: Güstrower SC II – SV Hafen Rostock II (Jahnstadion)

E-Jugend, Sonntag 9 Uhr: FC Förderkader René Schneider – Güstrower SC

F-Jugend, Sonntag 11 Uhr: FC Förderkader René Schneider – Güstrower SC


Fußball-Kreisliga


Männer, Sonntag 10 Uhr: TSV Einheit Tessin II – Laager SV II, 14 Uhr: SV Aufbau Liessow/Diekhof – Güstrower SC III, Gnoiener SV II – FSV Krakow am See, Sukower SV – SV 90 Lohmen, LSG Lüssow – SV Eintracht Groß-Wokern

Frauen, Sonntag 11 Uhr: VfB Traktor Hohen Sprenz – SV Hafen Rostock II

C-Jugend, Sonnabend 9.30 Uhr: SG Jördenstorf/Thürkow – SG Groß Wokern/Lalendorf

D-Jugend, Sonnabend 9 Uhr: FSV Kühlungsborn – Bölkower SV

E-Jugend, Sonntag 9 Uhr: FC Förderkader René Schneider II – Güstrower SC II, 9.30 Uhr: Laager SV – SV Rövershagen

F-Jugend, Sonnabend 9 Uhr: FSV Nordost Rostock II – Laager SV, Sonntag 9 Uhr: FSV Bentwisch – Güstrower SC II


Fußball-I. Kreisklasse


D-Jugend, Sonnabend 10 Uhr: TSV Einheit Tessin – SV 90 Lohmen, SG Groß-Wokern/Lalendorf – SV Teterow II, 11.30 Uhr: Güstrower SC III – FSV Krakow am See (Jahnstadion), Sonntag 9 Uhr: Gnoiener SV – Laager SV II

E-Jugend, Sonnabend 9.30 Uhr: Güstrower SC III – TSV Bützow (Fischerweg), 10 Uhr: SG Groß-Wokern/Lalendorf – SV Teterow II, Sonntag 10 Uhr: Bölkower SV – SV 90 Lohmen, 10.30 Uhr: Gnoiener SV – SG Groß-Wokern/Lalendorf II

F-Jugend, Sonnabend 10 Uhr: SG Warnow Papendorf – Güstrower SC III, Bölkower SV – FSV Rühn II


Fußball-2. Kreisklasse


Männer Sonnabend 13 Uhr: KSG Lalendorf/Wattmannshagen II – SV Parketin II


Radwandern


Etwa 48 Kilometer lang ist heute die Tour in das Nebeldurchbruchstal, nach Serrahn und entlang des Krakower Sees. Gestartet wird um 14.30 Uhr.


Radsport


Am Sonntag um 11 Uhr erfolgt der Start zu den offenen Landesmeisterschaften im MTB-Rennen. Der Start ist für die Jahrgänge zehn bis 60 möglich. Startpunkt ist in Bockhorst hinter der Esso-Tankstelle.


Kegeln


Am Sonnabend findet das erste neutrale Kegelturnier der Senioren (Verbandsliga) in Bad-Kleinen statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen