Klassenerhalt : Für die Damen geht’s um die Wurst

Die ATSV-Damen, hier Antonia Bürger  am Ball,  hoffen am Sonntag auf große Unterstützung der Güstrower Hockeyfreunde, wenn es um den Klassenerhalt geht.
Die ATSV-Damen, hier Antonia Bürger am Ball, hoffen am Sonntag auf große Unterstützung der Güstrower Hockeyfreunde, wenn es um den Klassenerhalt geht.

Lokaler Sport am Wochenende: Hockeydamen und Faustballerinnen kämpfen um Klassenerhalt

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
21. Februar 2014, 06:00 Uhr

Ihr erstes von hoffentlich drei Endspielen um den Klassenerhalt bestreiten Sonntag die Hockeydamen des ATSV Güstrow. Um 13 Uhr ist in der Sport- und Kongresshalle der CfL Berlin zu Gast. Nur mit einem Sieg hielten sich die Güstrowerinnen alle Optionen für eine weitere Regionalligasaison offen.

Ähnlich prekär, aber ebenfalls nicht hoffnungslos ist die Situation für die Faustballfrauen des Güstrower SC in der 1. Bundesliga. Sie bestreiten am Sonntag in der Sporthalle Kyritzer Straße 103 in Berlin ihren letzten Punktspieltag dieser Hallensaison. Die Gegner sind nicht unschlagbar. Mit zwei Siegen könnten die Güstrowerinnen nach Punkten gleichziehen.

In der eigenen Halle verabschieden sich die GSC-Männer dagegen bereits aus der 1. Bundesliga.

Im Handball geht der „richtige“ Punktspielbetrieb nach der Pause zum Jahreswechsel für die meisten Mannschaften wieder weiter. Für die B- und die D-Jungs des Güstrower HV geht es dabei in die entscheidende Phase der Meisterschaft.


Hockey


Regionalliga Damen 12. Spieltag, Sonntag 13 Uhr: ATSV Güstrow – CfL Berlin


Faustball


1. Bundesliga Männer, letzter Spieltag, Sonnabend 16 Uhr, Kessinerstraße: Güstrower SC – MTV Hammah

1. Bundesliga Frauen, letzter Spieltag, Sonntag 11 Uhr: VfK Berlin – Güstrower SC, SG Stern Kaulsdorf – Güstrower SC


Handball


Heimspiele mit GHV-Mannschaften am Sonntag, Kessinerstraße:

9 Uhr männliche Jugend D Finalrunde

10.30 Uhr männliche Jugend B Finalrunde

12 Uhr männliche Jugend C: GHV – SG Parchim/Matzlow-Garwitz

14 Uhr männliche Jugend A: GHV – Stralsunder HV

Auswärtsspiele mit GHV-Teams am Sonnabend:

15 Uhr weibliche Jugend B: VfL Blau-Weiß Neukloster – GHV

16 Uhr MV-Liga Frauen: HSV Grimmen – SG Bützow/Güstrow

16.30 Uhr Bezirksliga Männer: Vellahner SV – GHV III


Fußball-Testspiele


Sonnabend 14 Uhr: Güstrower SC – Kröpeliner SV

Sonnabend 13 Uhr: Laager SV – FSV Kritzmow

Sonntag 10 Uhr: Laager SV II – LSG Lüssow

Dienstag 19.30 Uhr: Rostocker FC – Güstrower SC

Mittwoch 19 Uhr: SV Pastow – Bölkower SV


Wandern


In die Koitendorfer Tannen geht eine Tour am Sonnabend mit dem SV Einheit Güstrow. Um 9 Uhr wird auf dem Markt gestartet. Die Route führt über Mühl Rosin. Auf dem Rückweg kann dort auch in den Bus steigen, wem die gesamte Strecke von 18 km zu lang wird.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen