zur Navigation springen
Lokaler Sport Güstrower Anzeiger

19. Oktober 2017 | 04:04 Uhr

handball : Frauen in Erfolgsspur

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Handball-MV-Liga: SV Warnemünde – SG Bützow/Güstrow 25:30

Am vergangenen Sonnabend ging es für die Handballfrauen der SG Bützow/Güstrow in heimischer Wilhelm-Schröder-Sporthalle gegen den SV Warnemünde. Nach zwei Niederlagen in Folge war mal wieder ein Sieg fällig.

Die Güstrowerinnen und Bützowerinnen waren von Anfang an voll und ganz bei der Sache. Gleich der erste Angriff wurde mit einem Tor abgeschlossen. Im gesamten Spiel gab die SG die Führung auch nicht wieder her. Ihre Abwehr stand sicher. Anna Herbst und Suntje Glamann hatten die gegnerische Kreisläuferin sicher im Griff, sodass die kaum torgefährlich werden konnte. Nur im Angriff tat sich die SG etwas schwerer. Nicht jeder Ball ging dort hin, wo er sollte und das Spiel war teilweise zu langsam und strahlte so wenig Torgefahr aus. Mit einem Halbzeitvorsprung von 16:12 ging es in die Kabine.

In der 2. Halbzeit gestaltete die SG ihre Angriffe schneller, sodass Lücken in der gegnerischen Abwehr entstanden und man öfter zum Torabschluss kam. Caroline Kröning setzte sich mit neun Toren besonders stark durch. Die SG gewann schließlich verdient mit 30:25.

Nun liegen drei Wochen Spielpause vor den Handballfrauen. Am 22. Februar geht es erst wieder weiter mit einem Auswärtsspiel gegen den HSV Grimmen.

SGBG: Wegner, Koula – Kretschmer (3), Mendle (1), Behning (3), Krüger, Bollow-Garlipp (4), Buchholz (7), Kröning (9), Glamann, Block, Dünow, Staude, Herbst (3)




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen