zur Navigation springen

Fussball : Erste Saisonniederlage für den ETSV

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

svz.de von
erstellt am 20.Aug.2014 | 14:47 Uhr

Die Alt-Herren-Fußballer (Ü35) sind aus der Sommerpause zurück. Am 17. Spieltag der Staffel eins erlebte der bisherige Spitzenreiter, ETSV Güstrow, eine böse Überraschung. Er verlor beim Tabellendritten LSG Lüssow mit 0:2 und musste nach der ersten Saisonniederlage die Tabellenführung an Verfolger Teterow abgeben, der sich gegen Lohmen knapp mit 3:2 durchsetzte. Der ETSV hat den Staffelsieg aber noch in eigener Hand, weil er am Freitag, 29. August, zum direkten Duell in die Bergringstadt fährt und mit einem Sieg die Tabellenführung zurückerobern kann. Dahinter streiten sich die LSG Lüssow und der Güstrower SC um Platz drei. Auch hier kommt es noch zum direkten Aufeinandertreffen, allerdings erst am 22. Spieltag (Freitag, 19. September). Oben ist also noch für Spannung gesorgt, unten ist scheinbar alles geklärt. Der SV Einheit Güstrow wartet auch nach dem 16. Saisonspiel auf den ersten Punktgewinn und wird die Rote Laterne wohl bis zum Schluss inne haben.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen