zur Navigation springen
Lokaler Sport Güstrower Anzeiger

17. Dezember 2017 | 01:36 Uhr

Die besten Doppel ermittelt

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

André Dumke/Walter Meinck gewinnen das Tischtennis-Doppelturnier des SV Aufbau Liessow/Diekhof

Wie in jedem Jahr führte der SV Aufbau Liessow/Diekhof das schon zur Tradition gewordene vereinsinterne Weihnachts-Tischtennis-Doppelturnier durch. Gespielt wurde in einer Sechsergruppe. Da schon fast alle Akteure höherklassig gespielt haben, so in der Bezirksklasse oder in der Bezirksliga, gab es Tischtennis auf hohem Niveau zu sehen. Nach Abschluss aller Spiele setzten sich Andrè Dumke/Walter Meinck knapp vor Andreas Schröder/Diethard Düsterhöft und Detlef Tessin/Steffen Schirmer durch. Vierter wurden Dietmar Illge/ Christian Zimmer, Fünfter Holger Anders/Rademacher. Den
sechsten Rang belegte dann das Doppel Hartmut Gütschow/Jakob Dumke.

Aber es gab nicht nur guten Sport zu sehen, sondern auch überraschende Ergebnisse. So mussten sich schon in der zweiten Runde des Turniers die späteren Sieger, Andrè Dumke/Walter Meinck, den späteren Drittplatzierten, Tessin/Schirmer, glatt mit 0:3 geschlagen geben, die wiederum gegen Illge/Zimmer unterlagen. So kam es in der fünften Runde zum entscheidenden Spiel um den Turniersieg zwischen den bis dato ungeschlagenen Schröder/Diesterhöft und Dumke/Meinck. Und Letztere hatten nun ihren Rhythmus gefunden. Sehr ballsicher und mit guten Abwehr- und Angriffsschlägen gewannen sie glatt mit 3:0 und wurden so verdient Turniersieger.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen