Badminton : Carola Meyer überrascht mit Gold

Carola Meyer in Aktion
Foto:
Carola Meyer in Aktion

Badminton-Landesmeisterschaft o35: Güstrower SC mit fünf Titeln erfolgreichster Verein

svz.de von
10. März 2014, 06:00 Uhr

Bei den Badminton-Landesmeisterschaften der Senioren (Altersklassen der über 35-Jährigen) war Gastgeber Güstrower SC mit fünf Titelgewinnen, einmal Silber und zweimal Bronze erfolgreichster Verein.

Allein drei Titel gewann , nicht ganz unerwartet, André Wiechmann.

Für die Überraschung des Tages sorgte im Dameneinzel o45 bis o60 Carola Meyer, die nach starken Spielen den Titel gewann.

Im Mixed o40 gewann das eingespielte Ehepaar Ulrike Wiechmann/André Wiechmann souverän. Den 3. Platz sicherte sich hier Kerstin Vetter mit ihrem Partner aus Greifswald.

Im Mixed o45/o50 wurde Carola Meyer mit ihrem Spielpartner aus Demmin Dritte nach vielen knappen Drei-Satz-Spielen.

In der Doppeldisziplin lief es ebenfalls gut für die Barlachstädter. Im Damendoppel o40/o50 holten sich Ulrike Wiechmann und Kerstin Vetter Gold. Direkt dahinter landete Carola Meyer mit der Malchinerin Diana Mundt, nachdem sie nur dem späteren Landesmeister unterlagen.

Im Herrendoppel o35 bis o40 gab es den fünften Landesmeistertitel für die Güstrower durch André Wiechmann und Volker Held. Vierter wurde hier das Doppel Steffen Drögmöller/Matthias Jäckel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen