Wegen Corona : Bergring und Grand Prix abgesagt

23-11367732_23-66109654_1416395960.JPG von 16. April 2020, 14:01 Uhr

svz+ Logo
Das Bergringrennen am Pfingstsonntag ist ebenso gefährdet…
Das Bergring-Jubiläumsrennen wurde auf Pfingsten 2021 verschoben.

Das Bergring-Jubiläumsrennen wurde auf 2021 verschoben, Nachholetermine für Speedway-GP und Güstrow-Rennen sind im Herbst denkbar.

„Das 100. Teterower Bergringrennen am 31. Mai ist abgesagt. Wir verlegen es auf Pfingsten 2021. Auch der Speedway-Grand-Prix am 30. Mai und der Pfingstklassiker in Güstrow am Pfingstsonntag sind gecancelt. Die Politik und Corona wollen es so, weil bis Ende August keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen. Da die Entscheidung früher gefallen ist, hab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite