Handball MV-Liga A-Jugend : Plauer Teams fahren Heimsiege ein

Die Plauer A-Jugend im Angriff mit Max Geiser (Nr. 5)
Die Plauer A-Jugend im Angriff mit Max Geiser (Nr. 5)

Plauer A-Jugend-Handballer bezwingen SG Wismar/Schwerin und festigen 2. Tabellenplatz

von
19. November 2019, 00:00 Uhr

Die Handball-Teams der A- und B-Jungen des Plauer SV gingen am Wochenende als Favoriten in die Heimspiele in der Klüschenberghalle. Die A-Jugend setzte sich im MV-Liga-Duell gegen gegen die SG Wismar/Schwerin mit 23:22 durch, die B-Jungs gewannen in der Bezirksliga West mit 31:20 gegen den HV Leezen.

Die Plauer A-Jugend war nur leicht favorisiert in der ausgeglichen MV-Liga. Das Team vom Trainergespann Reu/Waack startete mit einer schnellen 6:1-Führung. Aber nach 20 Minuten waren die Gäste wieder im Spiel (10:8). Besonders im Angriff hatten die SeaBulls Probleme. Dank eines starken Rückhalts mit Fred Neumann im Plauer Tor retteten sie sich mit einer 13:12-Führung in die Pause. In Spielhälfte zwei kontrollierten die Plauer das Geschehen, ohne sich vorentscheidend abzusetzen (15:12, 20:18). Doch beim 20:20 (50.) drohte die Partie zu kippen. Trotz eines verworfenen Strafwurfes jubelten die Gastgeber letztlich über einen schwer erkämpften 23:22 Heimsieg. Der vierte Sieg im sechsten Spiel bedeutet momentan Platz zwei in der MV-Liga.

Die vergleichsweise einfachere Aufgabe hatten die SeaBulls der B-Jugend. Als Tabellenführer der Bezirksliga West wurden sie aber in der ersten Hälfte ihrer Favoritenrolle gegenüber Leezen weniger gerecht. Die Plauer wirkten zu ideenlos, sodass die Tormaschine der Liga stotterte. Über die Spielstände 3:2, 6:4 und 9:6 war die Partie beim 12:8 zur Halbzeit noch offen. Ohne zu glänzen und mit zahlreichen Ein- und Auswechslungen, verlief die zweite Spielhälfte. Während die Abwehr um die Keeper Neumann und Grabow weiter solide arbeitete, steigerte sich die Angriffsleistung der SeaBulls und der Vorsprung auf 17:10. Endstand 31:20.

Plauer SV B-Jungen: Neumann, Grabow; Böttger 1, Herzog 11, Plischkaner 2, Jantke 1, Waack 3, Haase, Karst, Schittek 1, Bösel, F. Geiser 12
Plauer SV A-Jungen: Neumann, Grabow; Plischkaner, M. Geiser 3, Palasti 4, Iwkin, Rode, Schlinke 1, Herzog, Jantke 10, Bache 5, Waack


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen