Segeln : Plauer Segler-Verein gewinnt Team-Race der Oberseen

Thomas Straßburg (r.) und seine Mitstreiter vom Plauer SV setzten sich durch.
Thomas Straßburg (r.) und seine Mitstreiter vom Plauer SV setzten sich durch.

von
25. Mai 2016, 22:33 Uhr

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen der 15. Müritz-Sail in Waren das 4. Lübzer Teamrace, die Vereinsmeisterschaft der mecklenburgischen Oberseen, statt. Auf den Regattkurs gingen fünf Vereine, darunter zwei aus der Seestadt Plau, der Plauer Segler-Verein und der Plauer Wassersportverein. Bei hochsommerlichen Temperaturen, aber ausreichend Wind segelten jeweils drei Ixylon-Boote eines Vereins gegen drei eines anderen Vereins. Nach zehn spannenden Rennen stand jedoch kein Sieger fest, denn drei Teams waren punktgleich. Also ging es noch einmal in die Boote, um die Gewinnermannschaft auszusegeln. Nach drei weiteren spannenden Regatta-Runden stand der Plauer Segler-Verein ganz oben auf dem Treppchen.


Endergebnis Team-Race in Waren
1. Plauer Segler Verein
2. Warener Seglerverein
3. Röbeler Seglerverein
4. Plauer Wassersportverein
5. Segelkameradschaft Waren (Müritz)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen