handball : Plauer Jungs nach Arbeitssieg auf Medaillenkurs

von
28. Februar 2017, 23:00 Uhr

Die D-Jugend-Handballer des Plauer SV verbuchten im zweiten Finalrunden-Duell der Bezirksliga einen 20:18-Arbeitssieg gegen die TSG Wismar. Es war ein Spiel mit finalem Charakter. Während die Gäste zuletzt mit einer Heimniederlage gegen die Stiere aus Schwerin in die Endrunde gestartet sind, konnten die Seestädter gegen die Stiere zum Auftakt mit einem 16:13-Heimsieg glänzen. So war beiden Mannschaften klar, dass Platz drei im direkten Duell entschieden wird.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen