Handball Plauer SV : Plauer E-Jugend schlägt Spitzenreiter

Plauer SV E-Jugend
Plauer SV E-Jugend

svz.de von
08. März 2016, 20:17 Uhr

Am vergangenen Wochenende absolvierten beide E-Jugend-Teams des Plauer SV ihre Punktspiele in der Handball-Bezirksliga auswärts. Während die erste Vertretung in der Staffel II gegen den Tabellenführer HC Empor Rostock I mit 17:16 Toren gewann, unterlag die zweite nach einer couragierten Leistung gegen Rostock II mit 11:18.

Plau I lag nach knapp fünf Spielminuten mit 1:4 zurück und das Trainergespann nahm eine Auszeit. In den letzten zehn Minuten vor der Pause starteten die Plauer Jungs eine Aufholjagd (4:6, 8:8) und zur Halbzeitstand stand es 10:10. Fortan drückten die Gäste der Partie ihren Stempel und gingen in Führung (11:14, 12:15, 14:17). Doch Sicherheit sollte nicht aufkommen, Rostock verkürzte, konnte aber den 17:16-Sieg der Plauer nicht verhindern.

Schnell im Rückstand liegend (5:1, 8:2), fingen sich die Jungs und Mädchen der zweiten Plauer Vertretung und spielten bis zum Halbzeitpfiff auf Augenhöhe (12:5) mit Rostock II. Der Lohn für diesen couragierten Auftritt war ein ausgeglichenes Spiel (6:6) in Spielhälfte zwei bis zum 11:18-Endstand.

Plauer SV I: Giede, Schulz (Tor), Kruse 3, Ranzow, Langmann 7, Hartleb 2, Markhoff 1, Eder 4, Schneider
Plauer SV II: Rasch, Schlewinski (Tor), Palasti 6, Ullrich, Böning, Gentsch 3, Dau, Laude, Thieme 2, Tast


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen