Handball Landesmeisterschaft : Plau und Matzlow im Finale

Die Matzlow/Garwitzer Jungs lösten in Loitz das Ticket zum Finale.
1 von 2
Die Matzlow/Garwitzer Jungs lösten in Loitz das Ticket zum Finale.

E-Jugend-Handballer des Plauer SV und des SV Matzlow/Garwitz lösen Tickets zur Endrunde der in Schwerin

von
17. April 2018, 16:58 Uhr

Die E-Jugend-Handballer des Plauer SV, SV Matzlow/Garwitz und Parchimer SV gingen am vergangenen Wochenende in Greifswald und Loitz auf die Jagd nach den Tickets zur Endrunde der Landesmeisterschaft. Letztlich schafften die Plauer und die Matzlow-Garwitzer Jungs jeweils als Vorrundenzweiter das Ziel. Die Kreisstädter beendeten als Dritter die Vorrunde in Greifswald. Somit werden am Finalturnier am 5. Mai in Schwerin neben den gastgebenden Mecklenburger Stieren der HC Empor Rostock, Fortuna Neubrandenburg, Plauer SV, SV Matzlow/Garwitz und die SG Vorpommern (Greifswald/Usedom) gegeneinander antreten.

Den vollständigen Text lesen Sie im Lokalsport der SVZ.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen