zur Navigation springen

Verein : Physiotherapeutin unterstützt Lübzer Kicker

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Die 1. Männer-Mannschaft des Lübzer SV wird ab sofort unter fachkundiger Anleitung der Physiotherapeutin Dana Medwed fit gemacht. Während Trainer Remo Sahm sich um die Fußball-Belange kümmert, kümmert sie sich um die allgemeine körperliche Fitness der Spieler. Bei ihrer Vorstellung bei der Mannschaft stellte sie gleich klar, dass sie nicht für Massage zuständig ist. Nach dem Sport ist Massage gut, vorher schädlich. So greift sie vor dem Spiel eher zum Tape und stabilisiert verletzungsanfällige Gelenke. Nachher gibt es eine Einheit mit Dehn-, Beweglichkeits- und Stabilitätsübungen. Bei Fußball-Spieler stehen vor allem die Fuß-, Bein- und Gesäßmuskel im Vordergrund weiß Dana Medwed aus ihrer Erfahrung in einer Reha-Klinik, in der sie schon viele Sportler betreut hat. Nach der Geburt ihres Sohnes hat sie sich kürzlich mit einer eigenen Praxis in der Eldestadt selbständig gemacht. Sie unterstützt die Sportler des LSV gerne mit ihrem Wissen und wird zukünftig auch am Spielfeldrand stehen. Bei Verletzungen kann sie sofort erste Maßnahmen ergreifen.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen