KC Goldberg : Percy Martens mit Bestleistung

Percy Martens (r.)
Percy Martens (r.)

23-11441959_23-66107802_1416392141.JPG von
14. November 2017, 23:56 Uhr

Beim zweiten Landesliga-Turnier der B-Jugend-Kegler in Grimmen belegte die gemischten Mannschaft des TSV Goldberg zwar nur den fünften Tagesrang, dennoch war Ersatz-Coach Sören Schulz nicht unzufrieden. Tim Schwarzer (648 Holz) kam mit den schwierigen Bahnbedingungen gut zurecht und verbesserte seine persönliche Bestleistung aus dem ersten Turnier um 30 Holz. Finja Schulz spielte in ihrem ersten Punktspiel nach nur drei Monaten Training 578 Holz. Im vierten Durchgang sah es so aus, als könne das Goldberger Quintett den vierten Platz belegen. Der frisch gebackene Vize-Kreismeister Percy Martens spielte mit 707 Holz (-13) das Mannschaftsbestholz. Platz vier holte der KV Seenplatte Vorpommern mit 17 Holz Vorsprung. Das nächste Spiel findet am 3. Dezember in Greifswald statt.

Ergebnisse:
 1.KSV Greifswald 3040 9,0
 2. KV Vorp. Rügen I 3038 9,0
 3.KV Vorp. Rügen II 2842 6,0
 4. KV Seenpl. Vorp 2555 3,0
 5. KC Goldberg 2538 3,0

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen