Badminton : Medaillenflut für Parchimer bei Kreisjugend-Sportspielen im Badminton

Die Mädchen und Jungen der Badmintonabteilung des SV Einheit präsentieren ihre Medaillen und Urkunden.
Die Mädchen und Jungen der Badmintonabteilung des SV Einheit präsentieren ihre Medaillen und Urkunden.

von
08. Juli 2015, 22:33 Uhr

An den Jugendsportspielen des Landkreises in Ludwigslust-Parchim nahmen im Badminton vier Mädchen und sieben Jungen vom SV „Einheit 46“ Parchim in vier Altersklassen teil. Gespielt wurde jeweils im Einzel, Doppel und Mixed. Die Mädchen erkämpften acht Gold-, drei Silber- und fünf Bronzemedaillen. Bei den Jungen gab es elf Gold-, vier Silber- und fünf Bronzemedaillen. Besonders erfolgreich waren Angelina Woithe und Julia Sievert mit je drei Mal Gold. In den Sommerferien wird die Kinder- und Jugendgruppe einige erholsame Tage an der Schlei verbringen.

Im September, jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr in der städtischen Turnhalle am Mönchhof, beginnt dann wieder das Training. Beim nächsten Turnier am 13. September in Güstrow in den Altersklassen U9 bis U17 starten die Parchimer im Einzel.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen