Plauer SV Handball : Im neuen Outfit zum ersten Sieg

Die Sponsoren Beschichtungspulver Ganzlin, Plawe- und Burg-Apotheke Plau und Elektro & Kommunikationstechnik Koch, der Start in die Saison sorgten feür die neue Spielkleidung der Plauer C-Jugend-Handballer.
Die Sponsoren Beschichtungspulver Ganzlin, Plawe- und Burg-Apotheke Plau und Elektro & Kommunikationstechnik Koch, der Start in die Saison sorgten feür die neue Spielkleidung der Plauer C-Jugend-Handballer.

Debüt der Plau Handball-Jungs in der MV-Liga gegen Stralsund gelungen

von
03. September 2019, 00:00 Uhr

So hat sich der Trainer- und Betreuerstab der C-Jugend-Handballer vom Plauer SV den Start in die erste MV-Liga-Saison vorgestellt. Im neuen Outfit gewannen die Seestädter gegen den Stralsunder HV bei tropischen Temperaturen in der Klüschenberghalle mit 30:19 (18:11). Die gastgebenden SeaBulls legten los wie die Feuerwehr und führten schnell mit 7:3 und zur Pause schon vorentscheidend mit 18:11. Einem kurzen Aufbäumen der Stralsunder Jungs in der zweiten Spielhälfte (19:14, 20:15), folgte die Spielentscheidung spätestens in der 40. Minute, als Lennard Hofman zum 26:16 traf. So waren die letzten zehn Spielminuten der vermeintlichen zweiten Reihe der Plauer vorbehalten, die das Spiel zum verdienten Sieg brachten. In den nächsten beiden Spielen müssen die Seestädter bei der SG Schwerin/Wismar und den Mecklenburger Stieren auswärts antreten. Hier gilt es sich so teuer wie möglich zu verkaufen.

Plauer SV: Giede (Tor), Thieme (1), Herrmann, Hartleb (1), Schwabe (1), Markhoff (2), J. Hofmann (9), Palasti (2), Gentzsch (1), Schulz, Langmann, L. Hofmann (11), Kruse, Eder


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen