Landesmeisterschaften Kegeln : Fünf junge Kegler vom KC Goldberg qualifiziert

Die Goldberger Jugendkegler wollen am Wochenende ihre guten leistungen bestätigen.
Die Goldberger Jugendkegler wollen am Wochenende ihre guten leistungen bestätigen.

23-11441959_23-66107802_1416392141.JPG von
04. April 2018, 23:35 Uhr

Die diesjährigen Jugend Landesmeisterschaften im Kegeln finden an diesem Wochenende in Neukloster und Greifswald statt.
Vom KC Goldberg haben sich aufgrund ihrer sehr guten Resultate bei den Kreismeisterschaften immerhin fünf junge Sportfreunde qualifiziert.

In der jüngeren Altersklasse der Jugend B (10 bis 14 Jahre) wollen Finja Schulz und Percy Martens am Sonnabend an ihre guten Trainingsergebnisse anknüpfen. Platzierungen in der ersten Hälfte des Starterfeldes wären für beide schon ein großer Erfolg.

Am Sonntag gehen in den beiden A-Jugendklassen Alma Romanus, Tse-I Wu und Ludwig Müller auf der Sechs-Bahnen-Anlage am Greifswalder Bodden an den Start. Da Alma Romanus bereits in der Landesauswahl MV aktiv war, könnte bei etwas Glück ein Platz unter den besten acht Spielerinnen möglich sein. In der männlichen Jugend A will sich Kreismeister Tse-I Wu, der bereits Punktspielerfahrung im Erwachsenenbereich sammeln konnte, im 21 Starter umfassenden Feld unter die besten zehn Spieler schieben.

„Alle unsere fünf jungen Spieler sollen locker aufspielen. Wenn die Aufsätze an diesem Tag passen, könnte vielleicht sogar eine positive Überraschung drin sein“, gibt sich Trainer Sören Schulz gelassen und zugleich hoffnungsfroh.

Anwurf ist an beiden Tagen um 10 Uhr. Die Landesbesten qualifizieren sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften am 2. und 3. Juni in Kiel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen