Handball MV-Liga C-Jugend : Ersten Auswärtssieg eingefahren

Beim Stralsunder HV traten die Plauer Handball-Jungs konzentriert auf und siegten verdient.
Beim Stralsunder HV traten die Plauer Handball-Jungs konzentriert auf und siegten verdient.

Handball MV-Liga C-Jugend: Plauer SeaBulls belohnen sich mit Arbeitssieg in Stralsund

von
26. November 2019, 00:00 Uhr


Am vergangenen Wochenende mussten beide C-Jugendteams des Plauer SV Punktspiele absolvieren. Während die SeaBulls der C2 favorisiert im Heimspiel der Bezirksliga gegen den Güstrower HV antraten und ihrer Rolle beim 36:28-Heimsieg gerecht wurden, startete die erste Vertretung das Unternehmen Auswärtssieg in Stralsund in der MV-Liga.

In der höchsten Liga des Landes starteten die C-Jugend-Handballer zu ungewohnter Zeit. Um 7 Uhr ging es am Sonntagmorgen in Richtung Stralsund. Mit Unterstützung von einigen Spielern der zweiten Mannschaft war auch die Auswechselbank konkurrenzfähig. Dass das Spiel gegen das Tabellenschlusslicht kein Selbstläufer werden würde, zeigten bereits die ersten fünf Minuten. Ziemlich agierten beide Teams in der Abwehr. Da auch aufs Tempo gedrückt wurde, war der Spielstand von 5:5 nach gut fünf Spielminuten die logische Konsequenz. Dann stabilisierte sich die Plauer Abwehr einschließlich Torhüter Dennis Rescher und Plau führte 9:5. Bedingt durch zu wenig Kompaktheit auf beiden Abwehrseiten ging das Tore werfen weiter und beim 10:11 war die Partie wieder offen. Mit der besseren Spielanlage und großem Kampfgeist bekamen die Seestädter die Partie wieder in den Griff und gingen mit einer 18:13-Führung in die Halbzeit.

Nach zwischenzeitlichen 20:14 und 24:18 kam der niemals aufsteckende Gastgeber jedoch immer wieder in Schlagdistanz (20:24, 24:28). Die Plauer SeaBulls waren aber in der Summe der Ereignisse einfach wacher und cleverer. So überstanden sie gleich mehrfach Unterzahl-Situationen in der Schlussphase und hatten in Jannes Hofmann endlich einen Shooter aus der zweiten Reihe. Mit 34:27 fuhren die Gäste so ihren ersten Auswärtssieg in der laufenden MV-Liga-Saison ein.

Am Sonnabend um 16 Uhr empfangen die Plauer den Tabellenzweiten SG Wismar/Schwerin in der Klüschenberghalle.


Plauer SV: Rescher, Giede (Tor); Droste, Herrmann, Hartleb (1), Schwabe (5), Markhoff (3), J. Hofmann (10), Palasti (1), Schulz (1), Langmann (1), L. Hofmann (10), Kruse (3)

Plauer SV II: Rescher (Tor), Palasti (7), Herrmann (4), Kremp (1), Gentzsch (1), Schlewinski (4), Thieme (8), Markhoff (8), Ullrich, Tast (2), Droste (1)


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen