zur Navigation springen

Springreiten : Eintritt frei bei Hallenenturnier und Hengstschau in Neu-Benthen

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

von
erstellt am 05.Apr.2016 | 20:39 Uhr

Von Morgen Nachmittag bis zum Sonntag ist auf dem Hof Schmidt in Neu Benthen wieder jede Menge los. Schon am Donnerstag ab 13 Uhr beginnt das Hallenturnier mit einem M-Springen der 7- und 8-jährigen Pferde, am Freitag geht es ab 8.30 Uhr weiter. Ab 15 Uhr und ab 17 Uhr beginnen die ersten „Schweren Springen“, letzteres mit Derby-Hindernissen.

Am Sonnabend (9. April) startet schon um 9 Uhr ein S-Springen. Ein Höhepunkt am Nachmittag ist ab 15 Uhr das S**-Springen um den Großen Preis von Lübzer-Pils und absolutes Highlight ab 19.30 Uhr das „Mecklenburger Hallenderby“, ein Drei-Sterne-Springen mit ca. 100 Reitern aus allen deutschen Regionen. Am Sonntag, dem 10. April, lädt der Veranstalter ab 10 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ im Rahmen von „25 Jahre Reiterhof und Landwirtschaftsbetrieb Schmidt“ ein. An diesem Tag wird es ab 13 Uhr eine Hengst-Präsentation der Gastgeber mit befreundeten Hengststationen geben. Für alle Turniertage und für die Hengst-Präsentation ist der Eintritt frei. Heinz und Heiko Schmidt freuen sich über reges Interesse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen