Kreisfussballverband : Ehrenamtler im Fußballkreis Westmecklenburg geehrt

Vom Kreisfußballverband ausgezeichnet (v.l.): Rainer Raeschke (Lübzer SV), Ralph Schulz (Parchimer FC), Karin Quast (SVA Parchim), Dieter Karczewski (BW Melkof), Timo Bobzin (Empor Zarrentin), Gunnar Zielke (SVF Neustadt-Glewe), Steffen Klatt (SV Sukow) - es fehlt Tino Stabenow (Traktor Zachun)
Vom Kreisfußballverband ausgezeichnet (v.l.): Rainer Raeschke (Lübzer SV), Ralph Schulz (Parchimer FC), Karin Quast (SVA Parchim), Dieter Karczewski (BW Melkof), Timo Bobzin (Empor Zarrentin), Gunnar Zielke (SVF Neustadt-Glewe), Steffen Klatt (SV Sukow) - es fehlt Tino Stabenow (Traktor Zachun)

von
15. November 2015, 22:56 Uhr

Das Ehrenamt zu würdigen, das ist der Grundgedanke hinter der Einladung, die der Vorstand des Kreisfußballverbandes Westmecklenburg auch in diesem Jahr wieder ausgesprochen hatte. Die Vereinsfunktionäre, Trainer, Schiedsrichter starteten den Nachmittag mit einer Betriebsbesichtigung in der Mecklenburgischen Brauerei Lübz. Anschließend ging’s ins Turmzimmer der Brauerei. „Vom Vorsitzenden bis zur guten Seele, die zum Beispiel Woche für Woche die Spielkleidung wäscht, sind Ehrenamtler die Stützen in unseren Sportvereinen“, hob der KFV-Vorsitzende Wolfgang Gottschling hervor. Wie er selbst seien viele der engagierten Mitstreiter schon über Jahre oder Jahrzehnte ehrenamtlich im Fußball tätig. Genau deshalb sehe er die wichtigste Aufgabe darin, jetzt junge Leute für das Ehrenamt zu begeistern, damit die Zukunft der Vereine gesichert sei.

Die Auszeichnung als diesjähriger Ehrenamtspreissieger des KFV nahm Gunnar Zielke, Fußball-Abteilungsleiter beim SV Fortschritt Neustadt-Glewe, entgegen. Er wird auch zur Ehrenamtsveranstaltung des Landesfußballverbandes fahren. Außerdem ehrten der KFV-Chef und sein Stellvertreter Dieter Karczewski die Trainerin der Fußballfrauen des SV Aufbau Parchim, Karin Quast, Steffen Katt vom SV Sukow sowie Tino Stabenow vom SV Traktor Zachun, der den Termin aus beruflichen Gründen allerdings nicht wahrnehmen konnte. Timo Bobzin (TSV Empor Zarrentin) erhielt die Ehrennadel des KFV in Silber. Rainer Raeschke (Lübzer SV), Ralph Schulz (Parchimer FC) und Dieter Karczewski (Melkow) wurden mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen