zur Navigation springen

Hallenfussball : Cambs-Leezen gewinnt Goldberger Bürgermeister- Cup 2015

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für Lübz – Goldberg – Plau

Das 22. Turnier um den begehrten Wanderpokal des Bürgermeisters der Stadt Goldberg wurde erst im 21. und letzten Turnierspiel entschieden und fand in der SpVgg Cambs-Leezen einen verdienten Sieger. Mit sieben Mannschaften aus verschiedenen Spielklassen entwickelten sich im Modus jeder gegen jeden interessante und spannende Partien auf gutem Niveau.

Der Gastgeber TSV Goldberg hatte im gesamten Turnierverlauf die Hände am begehrten Pott, wurde aber Opfer eigener taktischer Makel und gab das Ziel unglücklich aus der Hand. Der TSV landete am Ende auf dem verdienten zweiten Platz. Der aktuelle Herbstmeister TSV Goldberg der Landesklasse V war ein würdiger Gastgeber und greift im kommenden Jahr definitiv neu an, konzentriert sich nun aber auf die Rückrunde der Saison.

 

Endstand

 1. Cambs-Leezen 17: 7 13
 2. TSV Goldberg 16: 8 13
 3. Malchower SV  6: 5  8
 4. FC A Sternberg  9:12  8
 5. PSVWismarII  8: 9  7
 6. BW Dobbertin  4: 9  5
 7. TSV Diestelow  6:13  3

Bester Torschütze: Patrick Wrobell (Cambs/Leezen), Bester Torwart: Nils Petersen (BW Dobbertin)


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen