TSG Gadebusch : Schachjugend schafft Qualifikation

Lena Dorendorf, Charline Lübbert, Marie Albrecht, Svenja Schutrak und Sarah Groß (von links) haben die Qualifikation zur Landesmeisterschaft erfolgreich absolviert.
1 von 2
Lena Dorendorf, Charline Lübbert, Marie Albrecht, Svenja Schutrak und Sarah Groß (von links) haben die Qualifikation zur Landesmeisterschaft erfolgreich absolviert.

Mädchen machen nächsten Erfolg bei Landeseinzelmeisterschaften perfekt

svz.de von
16. Dezember 2013, 22:00 Uhr

Die Mädchen der Gadebuscher Schachjugend haben sich für die Landeseinzelmeisterschaft 2014 in Malchow qualifiziert. In Wismar spielten sich die TSG-Spielerinnen unter die besten zehn Mädchen des Vorrunden-Turnieres, Lena Dorendorf konnte sich sogar als Siegerin feiern lassen. Lena Dorendorf, Marie Albrecht, Svenja Schutrak, Sarah Groß und Charline Lübbert haben damit nach ihrem Auftritt zwischen Weihnachten und Silvester bei den Deutschen Meisterschaften gleich die nächste Herausforderung vor sich.

Auch Lars Karrasch, einer der wenigen Gadebuscher Nachwuchstalente, war für die Landeseinzelmeisterschaft bereits qualifiziert, Vereinskollege Enrico Lenk konnte zwar an dieser Qualifikation in Wismar nicht teilnehmen, freut sich aber jetzt schon auf die Teilnahme an der offenen U25-Meisterschaft in Malchow.

Mit zwei Siegen und drei Unentschieden holte Lena Dorendorf 3,5 von 5 möglichen Punkten und belegte hinter Cindy Zoll von der SG Güstrow/Teterow den zweiten Platz bei den Mädchen. Charline Lübbert schaffte ebenfalls 3,5 Punkte und kam gleich dahinter ins Ziel. Svenja Schutrak hatte zu Beginn der Partien sehr schwere Gegner und erkämpfte sich nach langen Runden 2,5 Punkte. Marie Albrecht und Sarah Groß zeigten sich ebenfalls in sehr guter Form und schafften die Plätze zehn und zwölf.

Somit endete am Sonntagabend die Qualifikation zur Landeseinzelmeisterschaft für die Gadebuscher Schachjugend sehr erfolgreich.

Der nächste Höhepunkt steht schon in zwei Wochen bevor. Erstmals nehmen die Mädchen an den Deutschen Meisterschaften teil. In Magdeburg treten sie fünf Tage lang gegen die 19 besten Mannschaften der Bundesrepublik an. Um auch die finanziellen Aufwendungen zu stemmen, suchen die Schüler weiterhin nach Sponsoren. Interessierte melden sie bitte bei Trainerin Uta Dorendorf unter schach. uta@web.de. Gleichzeitig möchte die Schachjugend der TSG Gadebusch alle schachinteressierten Kinder und Erwachsenen zum Breitenschachturnier am 28. Dezember um 10 Uhr in die Feuerwehr Gadebusch einladen. Anmeldungen sind bis zum 21. Dezember an Lorenz Wesener (Tel. 038837-27050) oder per Mail: schach.lorenz@gmail.com zu richten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen