zur Navigation springen

Fußball : Roggendorferin gewinnt Meistertitel

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

E-Jugend-Fußballerin Vanessa Bierwirth gewinnt mit der Kreisauswahl die Landesmeisterschaft

Die Roggendorferin Vanessa Bierwirth hat mit nur neun Jahren schon den zweiten Landesmeistertitel im Hallenfußball gewonnen. Mit der Kreisauswahl Schwerin-Nordwestmecklenburg gewann die E-Jugend-Spielerin der Sportgemeinschaft Roggendorf jetzt in Bützow die begehrte Trophähe. Bierwirth führte die Mannschaft um Trainer Heinz Baade als Kapitän auf das Feld und wurde am Ende für eine tolle Leistung mit der Mannschaft geehrt. „Vanessa ist eine der beständigsten und fleißigsten Spielerinnen am Stützpunkt in Wismar und die Kapitänsbinde war eine Auszeichnung dafür“, betonte Trainer Heinz Baade.

Zehn Mannschaften aus dem Land waren in Bützow angetreten, um sich bei der Landesbestenermittlung der E/F-Juniorinnen den Titel zu holen.

Die Kreisauswahl Schwerin-Nordwestmecklenburg spielte den besten Fußball in diesem Turnier und wurde zunächst Staffelsieger mit 15 Punkten und 20:0 Toren(4:0 gegen FSV 02 SN II, 2:0 gegen KAW NV/Rügen, 8:0 gegen SV Hafen Rostock, 6:0 gegen TSV Bützow).

Im Halbfinale gewannen die Mädchen gegen den Staffelzweiten der Staffel 1, dem FSV 02 Schwerin I, 5:1. Damit war der Weg zum Finale geebnet. Auch Vanessa Bierwirth trug sich immer wieder in die Torschützenliste ein und stand der späteren besten Torschützin Kira Kelling aus der eigenen Mannschaft kaum nach.

Im zweiten Halbfinale setzte sich die Kreisauswahl (KAW) Warnow gegen die Auswahl Nordvorpommern/Rügen mit 2:0 durch. Im spannenden Finale waren die Mädchen des späteren Siegers die spielbestimmende Mannschaft und setzten sich durch ein Tor von Kira Kelling durch. Dafür erhielten sie am Turnierende den Titel „Landesbester“.

Für einen Großteil der Mannschaft war es sogar die Titelverteidigung, denn bereits im Vorjahr hatten die Mädels den Sieg mit nach Hause genommen, darunter auch die Roggendorferin.

 

 

Kreisauswahl SN/NWM: Merle Hellwig, Jessica Ruschbaschan, Nele Kaatz, Kira Kelling, Sarah Tägtmeier, Vanessa Nehls (alle FC Anker Wismar) Jule Ristow (PSV Wismar), Sophie Kretzschmar (SH Wismar),Vanessa Bierwirth (SG Roggendorf), Lena Behring (Brüsewitzer SV)

 

zur Startseite

von
erstellt am 30.Jan.2014 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen