zur Navigation springen
Lokaler Sport Gadebusch-Renhaer Zeitung

11. Dezember 2017 | 01:25 Uhr

Lützow : Motocrosser bessern ihre Kasse auf

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

Rennsportler organisierten in Lützow ersten Flohmarkt für interessierte Zweiradbesitzer

svz.de von
erstellt am 21.Jan.2014 | 00:33 Uhr

Die Motorradsaison beginnt in wenigen Wochen. Die richtige Ausrüstung ist wichtig, die Zweiradbesitzer schrauben derzeit an ihren Besitztümern, um sie rechtzeitig flott zu bekommen. Um die Motorradbesitzer zu unterstützen und dem einen oder anderen Motorcrossfan für wenig Geld bei der Instandsetzung zu helfen, lud Tom Wischnewski jetzt zum ersten MX-Flohmarkt nach Lützow ein.

„Es war ein erster Versuch, auch wenn er sehr klein geblieben ist“, sagte der Bendhofer. Neben seinem Sohn Philipp-Martin bauten auch andere Motocrosser kleine Stände auf, um Räder, Rennkleidung und sogar ganze Motorräder an neue Besitzer zu vermitteln.

Besonders viel stammte dabei aus der erfolgreichen Zweiradvergangenheit des erst 15-Jährigen Philipp-Martin Wischnewskis. Der fährt bereits seit Jahren für den Motorsportclub Rehna erfolgreich Motocross und wollte sein Taschengeld auf dem Flohmarkt etwas aufbessern. Denn auch in diesem Jahr steht eine Meisterschaft in der 125 ccm-Klasse MX 2 auf dem Programm. Und dafür ist trotz Sponsoren jede Menge Geld nötig. „Außerdem wollen wir einige Läufe bei den Deutschen Meisterschaften mitfahren“, erklärte Vater Tom.

Um auch als Jugendlicher schon erfolgreich bei den Erwachsenen mitzufahren, hat Wischnewski sogar das Team gewechselt. Jetzt geht er zusammen mit vier anderen Motocrossern für eine Hamburger Heizungsfirma an den Start.

Das erste Mal wird der Motocrossspezialist Anfang April wieder über die Pisten jagen, dann auch mit einem Motorrad, dass mit Ersatzteilen vom Flohmarkt für Erfolge sorgen soll.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen