Fußball : Klassen fällt erneut lange aus

Schönberger Keeper erleidet im Training einen Kreuzbandriss

svz.de von
01. März 2016, 04:27 Uhr

Die Saison 2015/16 könnte für Schönbergs Keeper Denis Klassen fast schon nicht schlechter laufen. Nachdem sich der Torsteher im September 2015 bei einem Arbeitsunfall starke Verbrennungen zugezogen hatte und erst seit Januar 2016 wieder spielen konnte, fällt der 25-jährige nun erneut lange aus. Bei einer Aktion im Training verdrehte sich Klassen das Knie und zog sich dabei einen Kreuzbandriss zu. Das ergab die Diagnose vom Schönberger-Mannschaftsarzt Dr. Ludwig in der OstseePraxisKinik Bad Schwartau. Damit wird der Torwart den Maurine-Kickern aller Voraussicht bis zum Ende des Jahres fehlen. „Denis bekommt natürlich wie alle anderen Spieler auch die Zeit, die er braucht, um wieder absolut fit auf den Platz zurückzukehren“, so Sven Wittfot, sportlicher Leiter der Schönberger, in einer Pressemitteilung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen