Handball : Handball erwacht in Lützow

Der Handballsport ist zurück in Lützow – zunächst mit einer Nachwuchs-Mädchenmannschaft. Fotos: Maik Freitag
Der Handballsport ist zurück in Lützow – zunächst mit einer Nachwuchs-Mädchenmannschaft. Fotos: Maik Freitag

Ehemalige Handballerinnen gründen neue Nachwuchs-Mannschaft für Mädchen und wollen in den Punktspielbetrieb einsteigen.

von
21. Juni 2017, 23:17 Uhr

Mehr als zehn Jahre hat es keinen Handball in Lützow gegeben. Die damalige Männermannschaft schaffte es bis zum Oberliga-Meister, meldete sich aber später aus personellen Gründen ab. Eine Frauenmannschaft absolvierte regelmäßig ihre Punktspiele. Beides schlief ein und ist jetzt zu neuem Leben erwacht.

Seit wenigen Wochen trainiert wieder eine Nachwuchsmannschaft aus fünf- bis neunjährigen Mädchen in der Sporthalle. Anne-Kathrin Radom und Astrid Giese, beides ehemalige Handballerinnen der Sportgemeinschaft Lützow, haben sich dessen angenommen und trainieren nun fast 20 junge Mädchen. „Wir hoffen, dass alle Eltern und Spielerinnen mitziehen und wir zur neuen Saison eine Mannschaft mit den älteren Mädchen in der Bezirksliga der weiblichen Jugend E stellen können“, erklärte Anne-Kathrin Radom.

Nach der Gründung gab es erste Erfolgserlebnisse, eine deutliche Leistungssteigerung führte schnell zu diesem Entschluss. „Wir waren auf einem Turnier für G- und F-Junioren in Wittenburg und es war zu sehen, wie sehr sich die Mädchen im Spiel entwickelten“, sagte die Trainerin. In der kommenden Saison könnten sich die Mädchen dann gegen Mannschaften aus Matzlow/Garwitz, Plau oder Schwerin beweisen.

Dennoch sind die Trainerinnen weiter auf der Suche nach Verstärkung. Das allerdings nicht nur für die Mannschaft, denn auch Schiedsrichter, Zeitnehmer und Sekretäre wurden gesucht und bereits gefunden. Derzeit befinden sich die neuen Helfer schon in den Fortbildungen, um den Saisonstart bestens vorbereitet nicht zu verpassen. Wer ebenfalls Lust auf den Handballsport bei der SG Lützow hat, kann Donnerstag ab 16.30 Uhr in die Lützower Sporthalle kommen und mittrainieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen