Sportvorschau : Zum Auftakt gleich ein Kracher

In dieser Situation bewahrt Bützows Torhüter André Krüger (l.) den TSV vor einem Rückstand, die 3:4-Niederlage konnte aber auch er nicht verhindern.
In dieser Situation bewahrt Bützows Torhüter André Krüger (l.) den TSV vor einem Rückstand, die 3:4-Niederlage konnte aber auch er nicht verhindern.

Am ersten Spieltag der Fußball-Landesliga Nord stehen sich morgen der TSV Bützow und der FSV Kühlungsborn gegenüber

23-43472080_23-66108349_1416395191.JPG von
14. August 2015, 09:00 Uhr

Die aktuellen Sport-Termine in der Region am Wochenende (soweit gemeldet):

Fußball-Verbandsliga

Im Güstrower Jahnstadion wird heute Abend um 18.30 Uhr die neue Verbandsliga-Saison mit dem Duell von Aufsteiger Güstrower SC gegen den FC Förderkader René Schneider eröffnet.

Fußball-Landesliga

Die Männer des TSV Bützow erwarten am Sonnabend um 14 Uhr den FSV Kühlungsborn auf dem Sportplatz am Wall.

Fußball-Kreispokal
Der SV Klein Belitz tritt am Sonnabend um 15 Uhr beim FSV Krakow am See an.
Die Schwaaner Eintracht begrüßt am Sonnabend um 14 Uhr den Mulsower SV.
Der SV Grün-Weiß Jürgenshagen spielt am Sonntag um 10 Uhr beim TSV Einheit Tessin.
Der TSV Bützow II gastiert am Sonntag um 10 Uhr bei Post SV Rostock.
Der FSV Rühn erwartet am Sonntag um 14 Uhr die BSG Helgas Kitchen.
Der SV Fortuna Bernitt reist am Sonnabend um 13 Uhr zum SV Parkentin II.
Der SKV Steinhagen hat am Sonntag um 14 Uhr den Sievershäger SV zu Gast.
Der LSV Zernin empfängt am Sonntag um 14 Uhr den Sievershäger SV II.
Der SV Klein Belitz II kickt am Sonntag um 14 Uhr beim Post SV Rostock II.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen