zur Navigation springen

Leichtathletik : LAV mit guten Ergebnissen

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

von
erstellt am 24.Mai.2016 | 05:00 Uhr

Der LAV Gymnasium Bützow war mit einem kleinen Team beim Abendsportfest des 1. LAV Rostock in der Hansestadt und kehrte mit guten Ergebnissen zurück.

Leon Kunkel erreichte im Speerwurf mit 35,75 m eine neue persönliche Bestleistung und zugleich in der AK 14 den ersten Platz. Thea Warner (AK 15) kam im Weitsprung auf 4,48 m und belegte damit den 4. Platz. Erste Wettkampferfahrungen sammelten Charlotte Mehl (AK14) und Lea Kim Fischer (AK 15) sowie Ella Pollatschek (AK 15). Während Charotte die 80-Meter-Distanz absolvierte, waren die beiden anderen Starterinnen über die 100 Meter Hürden am Start.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen