zur Navigation springen

Handball : Führungsduo der Handballer tritt zurück

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

von
erstellt am 22.Mär.2017 | 05:00 Uhr

Die Abteilung Handball des TSV Bützow führt am kommenden Mittwoch, 29. März, um 19 Uhr im Gemeinschaftsraum der Warnowpflege (Am Forsthof 3) ihre diesjährige Abteilungsversammlung durch. Neben dem Rechenschaftsbericht und der Diskusion der Aufgaben und Ziele für die kommenden beiden Jahre wird eine neue Abteilungsleitung gewählt. Die bisherige Führung um Thomas Blum als Vorsitzender und Kerstin Znoyek als Stellvertreterin tritt bei dieser Wahl nicht mehr an, sodass eine Nachfolge bestimmt werden muss. „Bei uns sind es persönliche Gründe. Ich habe das jetzt acht Jahre gemacht und finde es nicht schlecht, wenn jetzt andere Ideen einfließen können. Ich bleibe der Abteilung aber als Mitglied erhalten und helfe da, wo ich helfen kann“, sagt Thomas Blum.

Mit Andreas Sachse und Katrin Horke stehen zwei potenzielle Nachfolger bereit. Die Abteilungsleitung müsse nun noch klären, wer den Vorsitz übernimmt, wobei es bei den Handballern eher eine Gemeinschaftsarbeit ist. „Es gibt keine One-Man-Show. Die Leitung funktionierte immer als Team. Jeder hat seine Aufgaben“, lobt Thomas Blum die Zusammenarbeit mit allen anderen Mitgliedern der Abteilung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen