Bützow : FSV Rühn freut sich über Finaleinzug

Die Bützower F-II-Junioren ließen sich auch trotz des Ausscheidens nicht den Spaß nehmen.
Die Bützower F-II-Junioren ließen sich auch trotz des Ausscheidens nicht den Spaß nehmen.

F-Junioren bei der Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft dabei / Klein Belitz und der TSV Bützow ausgeschieden

svz.de von
19. Dezember 2013, 17:19 Uhr

Die F-Junioren des FSV Rühn reisen zur Endrunde der Hallenkreismeister. Im Vorrundenturnier in der Bützower Wilhelm-Schröder-Sporthalle verwiesen sie den SV Klein Belitz, FSV Rühn II, TSV Bützow I + II sowie den SV 90 Lohmen auf die Plätze.

Der FSV dominierte das Geschehen letztlich nach Belieben. Lediglich gegen den TSV Bützow I und SV Klein Belitz hatte er ein wenig Mühe, feierte ansonsten recht deutliche Siege. Mit der Maximalausbeute von 15 Punkten und 22:1-Toren qualifizierte sich die Truppe von Trainer Nick Hameister mehr als verdient für die Titelkämpfe. Mit fünf Zählern Rückstand folgte der SV Klein Belitz auf Rang zwei.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 20. Dezember.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen