Tischtennis : FSV III und SSV feiern klare Siege

Thomas Klug kam  mit seinem druckvollen Angriffsspiel zum Erfolg.
Thomas Klug kam mit seinem druckvollen Angriffsspiel zum Erfolg.

svz.de von
07. Oktober 2016, 05:00 Uhr

In der Tischtennis-Kreisliga setzte sich der FSV Rühn III im Spitzenspiel gegen den SV Aufbau Liessow/Diekhof I mit 10:5 durch. Die Gastgeber stellten mit Thomas Klug und Julian Hautmann zwei der erfolgreichsten Akteure, die zusammen sieben Punkte erkämpften. Die Mannschaft zeigte sich insgesamt sehr ballsicher und war so in der Lage, mit ihrem Offensivspiel immer wieder die Siegpunkte zu machen.

Noch deutlicher setzte sich der Schwaaner SV beim Güstrower SC durch (10:0).

Die Güstrower bemühten sich zwar, fanden aber gegen die angriffsstarken Gäste nur selten zu ihrem Spiel und verloren leistungsgerecht. Die Mannschaft musste erkennen, dass die Schwaaner eine Klasse besser waren. So wurden insgesamt auch nur fünf Sätze gewonnen.

FSV Rühn III: Klug (3,5;-1), Fust (1,5;-2), Hautmann (3,5), Mergel (1,5;-2)

Schwaaner SV I: Töllner (2,5), Roolf (2,5), Rohrmoser (2,5), Näther (2,5)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen