zur Navigation springen

Kegeln : Bützower Kegler sind Staffelsieger

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

svz.de von
erstellt am 23.Feb.2016 | 05:00 Uhr

Zum letzten Wettkampf der Saison 2015/16 trafen alle sieben Teams der Kegel-Verbandsklasse, Staffel 2, in Schwerin aufeinander. Da die Bützower mit einem halben Punkt Rückstand auf Neubukow II anreisten, galt es, sich vor dieser Mannschaft zu platzieren. Dieses Ziel wurde letztendlich erreicht, weil Günter Manthei mit 869 Holz die Tagesbestleistung gelang. Weiterhin erspielten Herbert Klingenberg 831 Holz, Hartmut Beutler 833 Holz, Christian Pardun 846 Holz, Ralf Böckenheuer 818 Holz und Fred Czastrau 843 Holz.

In der Tageswertung erzielte Bützow mit 4222 Holz den zweiten Platz hinter Lübow/Neukloster (4231 Holz). Dritter wurde TSG Neubukow II mit 4196 Holz vor dem SC Laage (4154 Holz), SSV Kitzmow II (4133 Holz), Einheit Teterow (4059 Holz) und Einheit Tessin (3281 Holz). Die Kegelherren des TSV Bützow sind somit Staffelsieger in der Verbandsklasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen