Duell der Auftaktsieger

Pünktlich zum Start in die neue Kreisligaserie erhielten die Fußballer des SV Groß Buchholz vom Geschäftsführer der Fa. Mühlenberger, Heinz Jungsthöfel, neue Trikots. Präsident Wolfgang Mostaller bedankte sich im Namen das Vereins mit einem Blumenstrauß.
Pünktlich zum Start in die neue Kreisligaserie erhielten die Fußballer des SV Groß Buchholz vom Geschäftsführer der Fa. Mühlenberger, Heinz Jungsthöfel, neue Trikots. Präsident Wolfgang Mostaller bedankte sich im Namen das Vereins mit einem Blumenstrauß.

von
21. August 2010, 01:57 Uhr

Prignitz | Mit einer Absage, einer Spielverlegung, zwei Nullnummern und insgesamt nur sieben Treffern in den fünf verbliebenen Spielen erlebte die Fußball-Kreisliga einen eher holprigen Saisonstart. Am morgigen 2. Spieltag sollten zumindest alle sieben Partien über die Bühne gehen. Interessant dürfte dabei das Aufeinandertreffen der beiden 3:0-Auftaktsieger aus Dannenwalde und Groß Buchholz in Dannenwalde sein. Dort erfolgt der Anpfiff - wie bei den restlichen Partien auch - um 14 Uhr.

Der dritte Gewinner der ersten Runde, der Reckenziner SV, ist zu Gast beim Groß Pankower SV. Dort haben die Reckenziner den Vorteil, bereits ein Pflichtpartie absolviert zu haben. Für die Elf von Trainer Werner Kauffmann ist es dagegen die Punktspielpremiere. Doch das sollte die routinierten Groß Pankower nicht belasten.

Ihrem ersten Kreisligaauftritt der noch jungen Serie 2010/11 sieht auch die SG Gumtow entgegen. Der Aufsteiger trifft auf den SV Cumlosen, der zum Auftakt über ein 0:0 gegen Pritzwalk II (trifft auf Garz/Hoppenrade) nicht hinauskam. Der zweite Neuling, Eiche 05 Weisen II, reist zu Hertha Karstädt. Dort warten motivierte Gastgeber, die sich bestimmt für das 0:1 zum Auftakt in Reckenzin rehabilitieren wollen.

In Meyenburg stehen sich dem SV Wacker und Jännersdorf zwei Mannschaften gegenüber, die sich Hoffnungen auf einen Spitzenplatz in der Liga machen. Allerdings kam Jännersdorf (0:3 gegen Dannenwalde) schlecht aus den Startlöchern. Das gilt auch für Uenze (0:3 in Groß Buchholz), das morgen Wittenberge/Breese II erwartet.

In der 1. Kreisklasse empfängt der starke Neuling BSV Wittenberge die Elf von Bad Wilsnack/Legde. In Perleberg stehen sich mit Einheit II und Jahn Lanzu zwei weitere Sieger der ersten Spieltags gegenüber.

Außerdem: Meyenburg II - Sadenbeck (12 Uhr), Putlitz - Lenzen, Giesensdorf - Beveringen, Berge - Reckenzin II, Gerdshagen -Demerthin.

Ergebnismeldung der Partien in Kreisliga und 1. Kreisklasse bitte unmittelbar nach Spielschluss unter Telefon 03877 / 92908276

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen