Motocross : Osterruhe statt Renn-Action auf Lübtheener Bahn

von 29. März 2021, 13:29 Uhr

svz+ Logo
Schon in der Startkurve geht es in Lübtheen zur Sache. Aber die Fans müssen auch in diesem Jahr auf Motocross-Action am Ostermontag verzichten.
Schon in der Startkurve geht es in Lübtheen zur Sache. Aber die Fans müssen auch in diesem Jahr auf Motocross-Action am Ostermontag verzichten.

Motocross am Ostermontag in Lübtheen. Das hat Tradition. Doch die Rennveranstaltung wurde corona-bedingt in den Herbst verlegt.

Lübtheen | Normalerweise wären die gut 30 Vereinsmitglieder des MC Lübtheen in diesen Tagen im Dauereinsatz auf ihrer Motocross-Strecke. Steckten sie doch mitten in der heißen Vorbereitungsphase ihrer traditionellen Rennveranstaltung. Doch auch in diesem Jahr wird es auf dem Gelände am Ostermontag ruhig und beschaulich zugehen. Zum zweiten Mal in Folge werden hi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite