Vereinssport und Corona : Wie gehe ich mit meinen Mitgliedsbeiträgen um?

von 07. Mai 2021, 06:34 Uhr

svz+ Logo
Zu einem brisanten Thema konnten sich die Sportvereine auf Einladung des KSB über ein Online-Meeting austauschen.
Zu einem brisanten Thema konnten sich die Sportvereine auf Einladung des KSB über ein Online-Meeting austauschen.

Kein Training, keine Angebote. Und doch werden Beiträge fällig. Das stößt so manchem Sportvereinsmitglied sauer auf.

Ludwigslust | Den Sportvereinen der Region eine Plattform und Austauschmöglichkeit bieten. Das war die Idee, die hinter dem 1. Online-Meeting des Kreissportbundes (KSB) Ludwigslust-Parchim stand. Knapp 30 Vereinsvertreter nahmen das abendliche Angebot wahr. Das Premieren-Thema „Mitgliedsbeiträge in Zeiten der Corona-Pandemie“ sei von der Basis selbst angeregt worde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite