Volleyball Regionalliga Männer : MSV Pampow kann Negativlauf auch in Kiel nicht stoppen

von 09. Januar 2022, 17:43 Uhr

svz+ Logo
Beim Auftritt in Kiel wurde Eric Schulz (r., hier in einem früheren Spiel) als bester Pampower Spieler (MVP) ausgezeichnet.
Beim Auftritt in Kiel wurde Eric Schulz (r., hier in einem früheren Spiel) als bester Pampower Spieler (MVP) ausgezeichnet.

Die Durststrecke der Pampower Regionalliga-Volleyballer hält an. Im ersten Punktspiel des Jahres gab es für das Schlusslicht bei der glatten Auswärtsniederlage gegen den TuS H/M Kiel nichts zu holen.

Kiel/Pampow | Bei der nüchternen Feststellung von Martin Feilke schwingt schon eine gehörige Portion Frust mit: „Wir sind aktuell einfach nicht gut genug, um in dieser Liga ein Spiel zu gewinnen“, hielt der Mannschaftskapitän der Pampower Regionalliga-Volleyballer nach der nächsten klaren Niederlage seines Teams fest. Beim TuS Hasseldieksdamm-Mettenhof (H/M) Kiel k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite