Fußball-Verbandsliga : Güstrower SC schlägt den FSV Kühlungsborn

von 14. August 2021, 16:33 Uhr

svz+ Logo
Traf doppelt: Sava-André Mihajlovic (r.) schoss den Güstrower SC gegen den FSV Kühlungsborn zum 2:0-Auftaktsieg.
Traf doppelt: Sava-André Mihajlovic (r.) schoss den Güstrower SC gegen den FSV Kühlungsborn zum 2:0-Auftaktsieg.

Start nach Maß für die Mannen von Trainer Holger Scherz. Der Kapitän höchstpersönlich schießt seine Farben zum Sieg.

Güstrow | So haben sich die Güstrower Verbandsliga-Kicker den Start in die Saison vorgestellt. Gegen den FSV Kühlungsborn behielten sie mit 2:0 die Oberhand. Dennoch war längst nicht alles Gold, was glänzt. „Auf so eine erste Halbzeit kann ich in Zukunft gerne verzichten“, macht GSC-Trainer Holger Scherz gar keinen Hehl daraus, dass seine Mannschaft in den erst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite