Fussball-Verbandsliga : Güstrower SC beklagt vor Warnemünde-Spiel große Personalsorgen

von 24. November 2021, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Mit sorgenvoller Miene blickt Güstrows Trainer Holger Scherz dem Auswärtsspiel in Warnemünde entgegen.
Mit sorgenvoller Miene blickt Güstrows Trainer Holger Scherz dem Auswärtsspiel in Warnemünde entgegen.

Mit Franz Appel und Jan Philipp Mack fallen zwei weitere Kicker des Güstrower SC für den Rest der Hinrunde in der Fußball-Verbandsliga aus. Das Trainer-Team um Holger Scherz stellt seine Arbeit nun in Frage.

Güstrow | Mit dem 13. Spieltag neigt sich die Hinrunde in der Fußball-Verbandsliga dem Ende zu. Für den Güstrower SC kommt die Winterpause auch wie gerufen. Allerdings muss er sich noch drei Mal auf den Platz begeben. Zunächst am kommenden Freitag um 19 Uhr beim SV Warnemünde. Die Frage ist nur, mit wem? „Ich weiß echt noch nicht, wen ich aufstellen kann“, sind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite