Fußball-Verbandsliga : Torben Görke erweitert das Güstrower Torhüter-Team

von 23. August 2021, 16:20 Uhr

svz+ Logo
GSC-Neuzugang Torben Görke
GSC-Neuzugang Torben Görke

Der 24-jährige Schlussmann war zuletzt in Rostock aktiv und spielte in seiner Jugend auch für ein Nachwuchs-Team aus der Fußball-Bundesliga. In Güstrow nimmt er die Rolle des Herausforderers ein.

Güstrow | Fußball-Verbandsligist Güstrower SC hat Verstärkung auf der Torwart-Position bekommen. Torben Görke bildet nun zusammen mit Florian Kirsch, Spitzname Kirsche, und Paul-Martin Schulz ein Torhüter-Trio. Trainer Holger Scherz gibt aber klar zu verstehen, dass sich der Neuling erst einmal hinten anstellen muss. „Er ist Reserve-Torwart. Kirsche ist die abs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite