Tennis-Verbandsliga U12 : SC Parchim im Endspiel gegen ARTC Rostock chancenlos

von 29. September 2021, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Die Finalisten in der U12-Verbandsliga SC Parchim (l.) und ARTC Rostock
Die Finalisten in der U12-Verbandsliga SC Parchim (l.) und ARTC Rostock

Die Parchimer Tennis-Kids hatten sich in der Verbandsliga mit vier Vorrundensiegen gegen Pinnow und Wismar den Einzug ins Endspiel redlich verdient.

Parchim | Gegner war am Dienstagnachmittag auf dem Parchimer Jahnsportplatz der Akademische Rostocker Tennis Club. Die Gegner setzten sich in der anderen Vorrundengruppe gegen Stralsund, Bansin und Blau Weiß Rostock durch. Die Vorzeichen für den Finalkampf um die Mannschaftsmeisterschaft in der Altersklasse U12 waren für Parchims Trainerin Wiebke Mauder nicht s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite