Sternberger Seglerverein : Sommerregatta in vier Bootsklassen gesegelt

von 10. August 2021, 16:45 Uhr

svz+ Logo
Die Sternberger Sommerregatta ging in vier Bootsklassen über die Bühne.
Die Sternberger Sommerregatta ging in vier Bootsklassen über die Bühne.

Optimisten, Laser, Finns und Ixylon-Boote gingen bei der Sternberger Sommerregatta gemeinsam an die Startlinie.

Sternberg | Schwache drehende Winde waren nicht gerade die besten Bedingungen für die Sommerregatta des Sternberger Seglervereins. Aber sie sorgten für spannende vier Wettfahrten. Es waren seglerisches Können gefragt sowie schnelle Reaktionen auf die ständig wechselnden Windbedingungen. Zum Start hatten sich 17 Boote in vier Bootsklassen auf dem Sternberger See e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite